*Grummel*

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Blatthaar, 17. Februar 2007.

  1. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    Hi!

    Ich denke, ich poste es im Kaffeeklatsch.
    Morgen kommt mein Ex zum ersten Mal hierher, um die Kinder zu sehen. Na, toll - bin ja gespannt, wie die Kinder darauf reagieren werden. Er hat sich ja mit den Kindern nie beschäftigt, etwas vorgelesen etc. Matthias weiß inzwischen, daß der Vater kommt und seine Stimmung sank gleich auf Null. Na, da bin ich ja echt gespannt, was aus dem Sonntag wird. Der Witz an der Sache ist, daß ich an diesem Tag zufällig meine Mutter zum Kaffee eingeladen hatte. Der Termin stand schon länger und den verschieb ich nicht einfach, nur weil der Kindesvater plötzlich gnädigerweise auftaucht. Und ich weiß 100% tig, daß es wieder Knatsch gibt. :zeitung:
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: *Grummel*

    Behalte die Nerven und lass dich auf keine Diskussion ein. Halte auch deine Mutter an der kurzen Leine :) - ansonsten gewinnt er mit jeder Diskussion, die im Streit endet.

    Du stehst doch drüber ;-)

    :winke:
     
  3. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    AW: *Grummel*

    Es ist genau so abgelaufen, wie ich es mir gedacht habe - schlimmer noch. Die Kinderbegrüßung fiel einseitig aus, die Kinder waren zurückhaltend, besonders Matthias. Hat er nicht bemerkt, kaum 10 min in der Wohnung fängt er an zu diskutieren und fängt von seiner Sch...Lohnsteuerklasse an - sein leidiges Thema momentan. Meine Mutter ist dann 15 min später zum Kaffee gekommen und wir wollten uns normal zu unterhalten. Er war wegen der Kinder hier, wollte mit ihnen spielen - so sah die Theorie aus. In der Praxis fing er wieder von dem Thema Steuerklasse an, redete sich richtig in Rage und verließ plötzlich wütend die Wohnung. Wir haben uns erst mal verdutzt angeschaut, wußten aber nichts dazu zu sagen. Stunden später krieg ich von ihm ein Anruf, er heulte mir die Ohren eine halbe Stunde voll, wie leid es ihm täte, sein ganzer Auftritt habe alles vermasselt und schließlich ist ja auch meine Mutter die Böse. Sie hat ja angefangen :piebts: Boah, nee - ich bin erst mal satt! :umfall:
     
  4. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Grummel*

    Oje, bei euch scheint ja einiges im Argen zu liegen. Wenn die Kinder ihrem Vater so abgeneigt sind möchte ich gar nicht wissen, wie das in eurer Ehe abgelaufen ist. Hat er sich überhaupt mal gekümmert?
    Schlimm....es ist gut daß du dich getrennt hast, sei froh das du ihn los bist!
     
  5. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
    AW: *Grummel*

    Nicht einen Pups! Und obwohl er gut verdient ( netto 1400 netto ) bleiben ihm nur 300 zum Leben - weil er nicht wirtschaften kann. Er hat ja schon einen Kredit zu laufen und mußte ihn anscheinend noch mal aufstocken lassen, um nicht Privatinsolvenz ( O-Ton von ihm ) beantragen zu müssen. Ich kann mir aber schon den wahren Grund für seine Flucht denken...:hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...