Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 20. Juni 2007.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich schreibe im Ratgebeber, weil ich nicht glaube, ds Johanna krank ist.

    Seid ein paar Tagen hat sie grünen Stuhlgang und ganz dolle Blähungen.
    Ich stille immernoch :) Wenn ich mal keine Lust mehr habe, gibts eine Aptamil Pre

    Doch wieso ist der Stuhlgang grün? Ich dachte, das wäre nur bei HA -Milch so?
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

    Soweit ich weiß, ist der Stuhl von Stillkindern dann grün, wenn sie zu wenig "Hauptmiclh" bekommen und zu viel nur von der Vormilch beim Stillen trinken.......
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

    Aha,

    klingt bescheuert, aber das wollte ich hier lesen. Das habe ich nämlich ergoogelt.
    Meiner Hebi meint, das dass bestimmt nicht das Problem wäre.

    Johanna nuckelt aber schnell an mir rum und hat dann relativ schnell wieder hunger.

    Dankeschön!
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

    Steffi, wahrscheinlich hat Deine Kleine bei der Wärme einfach Durst, den sie kurz über die Vormilch stillt. Das kann den Stuhl grün färben. Gib Ihr evtl. mal ein wenig abgekochtes Wasser oder Tee mit der Flasche - vielleicht trinkt sie dann an der Brust wieder besser und läßt sich besser sättigen?
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

    :jaja: sowas hab ich auch direkt gedacht und die dollen Blähungen entstehen dann, wenn zu schnell "frische" Milch auf "angedaute" Milch trifft, sprich, wenn die Abstände zwischen den Mahlzeiten zu kurz sind. Seit Nils mindestens 2 Stunden zwischen den Mahlzeiten hat, hat er auch null Blähungen mehr.

    :winke:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grüner Stuhlgang und Blähungen bei Johanna?

    Ich danke Euch!!
    Erst wollte ich ja abstillen, weil ichd achte, das Johanna durch das verkürzte Zungenbändchen zu kurz saugt und deshalb so oft kommt. Weil das stillen aber Nachts plötzlich nur noch 1-2 mal (12 und 3 Uhr) sein musste, muß Johanna sich ja doch genug geholt haben. Sonst hätten sich die Abstände sicher nicht verlängert:)

    Um ganz sicher zu sein, werde ich mir nachher eine Waage holen und mal 24 Stunden vor und nach dem Stillen wiegen. Gestern hat sie übrigens von ca 18-21 Uhr gebrüllt. Ich war am dauerstillen. Aaaaaber, dann schlief sie auch von 21-3:30Uhr!!

    Satt war sie also.

    Lg
    Stefani
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. blähungen und grüner stuhlgang

Die Seite wird geladen...