grüner Stuhlgang Stillbaby

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Franzi, 29. November 2012.

  1. Franzi

    Franzi Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich hab wieder einmal eine Frage:

    seit 8 Tagen hat mein Sohn fast nur noch grünen und dünnen Stuhlgang. Außerdem macht er häufiger in die Windel. Nun hab ich gehört, dass dies wohl damit zusammen hängen kann, dass er zuviel (dünne) Vormilch und zu wenig nährstoffreiche Hintermilch trinkt. Nur hab ich nicht den Eindruck, dass sich an seinem Trinkverhalten etwas geändert hat!
    Allerdings hatte ich genau zu der Zeit, als das anfing einen Magen-Darm-Infekt. Den hab ich auch nur mit Kohle-Tabletten weg bekommen. Kann es sein, dass entweder er
    a) meinen Magen-Darm-Infekt auch bekommen hat und der grüne Stuhlgang daher kommt? Oder
    b) sich durch den Infekt meine Milch verändert hat?
    Was kann ich machen? Mein KiA meinte, ich solle einfach weiterstillen, falls es tatsächlich ein Infekt bei dem Kleinen ist, dann sei das das Beste. Wird die Milch denn wieder nährstoffreicher? Parallel dazu hat er mir geraten schon ein wenig mit Beikost (Karotte) anzufangen. Aber das dauert ja bis das klappt.
    Ich hab jetzt ein wenig Bedenken, dass er nicht genügend Nährstoffe bekommt. Andererseits versuch ich mir zu sagen, dass Mutter Natur schon alles richtig eingerichtet hat.
    Danke für die Ratschläge!
    PS: ein echt tolles Forum - bin froh, dass ich euch entdeckt habe!
     
  2. Franzi

    Franzi Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: grüner Stuhlgang Stillbaby

    Können es vielleicht auch die ersten Zähne sein? Angeblich soll Zahnen auch grünen Stuhlgang verursachen? Er ist jetzt 19 Wochen...
     
  3. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.807
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: grüner Stuhlgang Stillbaby

    Ich kann nur sagen, ja, es KÖNNEN die ersten Zähne sein. Zwar früh, aber auch bei uns hat der erste Zahn grünen, dünnen Stuhlgang "gemacht". Allerdings war sie da schon 8 Monate alt... :umfall:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: grüner Stuhlgang Stillbaby

    Hallo,

    du hast die Erklärung selbstgegeben. Stillbabys bekommen alle Keime die die Mutter hat über die Mumi ab. Und wenn du einen MDI hattest, dann sind diese Keime auch über die Mumi ans Kind gekommen. Gleichzeitig bildet dein Körper Abwehrstoffe - die hat dein Kleines ebenfalls bekomen und deshalb bekommt ein Stillkind in aller Regel keinen heftigen Infekt. Es ist einerseits den Familienkeimen ausgesetzt und andererseits geschützt. Das stärkt das Immunsystem ganz natürlich.

    Wichtig ist, dass du nach deinem Infekt wieder ordentlich isst und somit auch weiterhin kalorienreiche Mumi produzieren kannst. Ein paar Löffelchen Karottenmus können nicht schade wenn dein Kind schon Löffelneugierig ist.

    Ich würde sagen, "alles im grünen Bereich" :cool: prima.

    Weiterhin gute Besserung wünscht Ute
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stillbaby gruner stuhlgang

    ,
  2. grüner stuhl bei stillkind

    ,
  3. häufiger stuhlgang beim zahnen

    ,
  4. grüner stuhlgang still baby,
  5. windelinhalt stillbaby,
  6. können stillbabys zuwenig trinken,
  7. baby 19 wochen grüner stuhlgang,
  8. grüner stuhl stillbaby,
  9. stillbaby 19 wochen grüner stuhl,
  10. grüner stuhlgang stillbaby
Die Seite wird geladen...