Grr, wieviel Pech kann man haben?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Viola, 14. Februar 2008.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    ich stell grad fest, dass Leas neue Elefantenstiefel vom Samstag nach 3 Mal Tragen oben im Leder eingerissen sind! Immer sind es die Nähte! :bruddel:

    Verflucht noch mal, das sind in den letzten 2 1/2 Monaten die 3en Stiefel die ich tauschen muß :umfall: Die anderen waren einmal günstige von Deichmann und einmal teure von der Kleine Muck und halt diese Elefanten :bruddel:

    Sag mal wo zum Geier findet man Kinderstiefel, die nicht nach 3 Mal Tragen kaputt gehen!!!!! :bruddel:

    Genervte Grüße, Viola
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    sind die elefanten nicht auch von deichmann bzw von deichmann aufgekauft, da die firma pleite war?
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    Soweit ich weiß, kauft Deichmann Elefanten aber für den normalen Verkauf, nicht aus Pleitegründen.
    Ich hab einen Geschäftsführer neulich gefragt, warum die Elefanten bei ihnen "nur" 45 kosten und nicht mehr wie in anderen Läden. Die Antwort war, weil sie die in so großen Mengen kaufen würden um sie günstiger zu verkaufen.....

    Und selbst wenn, Elefanten sollten doch nicht nach 3 Mal tragen reißen? :ochne: Und der kleine Muck ja wohl auch nicht :bruddel:

    LG, Viola
     
  5. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    Ja na toll :umfall: Danke Markus... Was soll ich nun davon halten? Dass Elefanten nun nix mehr taugen? :umfall:

    LG, Viola
     
  6. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    genau das, wird nun halt billiger produziert (wie es auch markenhersteller wie bogner machen). aber du kannst ja richtig viel geld ausgeben und geox-schuhe kaufen, vielleicht halten die etwas besser ;-)
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    Das ist aber doch seit mind. 2 Jahren bekannt, dass Elefanten jetzt einfach nicht mehr doll ist seit Deichmann die übernommen hat...
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Grr, wieviel Pech kann man haben?

    :winke:

    ich kann Ricosta Schuhe sehr empfehlen. Laura hat es noch nicht geschafft, auch nur ein paar davon kaputt zu bekommen, bevor sie zu klein wurden. Im Gegensatz zu anderen Schuhen. Und sie sind nicht ganz so teuer, wie Naturino oder Geox. Außerdem gibt es auch immer ganz gute Angebote - ich zahl durchschnittlich etwa 40 Euro für ein paar Schuhe.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...