Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Lucie, 5. November 2010.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    Hallo,


    habs anderweitig schon geschrieben.... der Große wünscht sich sooo sehr ein großes Trampolin.
    nur - unser Garten ist nicht sehr groß und das einzige Stück Wiese wo wir es stellen könnten ist abschüssig (leicht)

    nun meine Frage - sind die Gestänge zum Aufbauen auch in der Länge variabel so dass man Bodenungleichheiten ausgleichen kann?

    hat irgendwer mit einer Firma besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

    wir wissen noch nicht, ob wir ihm diesen wunsch erfüllen können, aber informieren muß man sich ja mal ...

    danke Euch, liebe Grüße :wink:
     
  2. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    Hallo ,

    wir haben dieses

    Klick


    Wir sind sehr zufrieden....kein Rost , schön "stramm" , gut verarbeitet....alles bestens....

    Ich kenne einige , die "No Names" haben , die von Aldi sind wohl ganz gut , allerdings sind die Rohre da wohl nicht ganz so stabil wie die von Hudo.ra

    Mein Ex_Männe hat auch so ein NoName Teil , und das war nach 2 Jahren schon ausgeleiert und kaputt...irgend so ein Riesenteil aus dem Sonderpostenmarkt...


    Was das Ausgleichen angeht:

    Ehrlich gesagt-ich weiß das gar nicht:oops:...die Stangen sind ja wie ein breites "U" mit Welle geformt...das reicht hier bei uns...


    Viel Spaß beim Hüpfen!:bravo:

    Ps:

    Bereut haben wir es bis heute nicht (obwohl Linus sich beim Hüpfen einen Mittelfußbruch zugezogen hatte...man muss die Kinder also wirklich ein bissel "impfen" ,wie man hüpft und wie besser nicht!)
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    Ela, wir haben das gleiche wie ihr und sind auch sehr zufrieden.
    Allerdings haben wir auch ein sehr ungerades Grundstück unddas Trampolin wackelt schon wenn es nicht grade steht.
    Wenn es dann aufgebaut ist, steht es also an der Stelle wo es einigermaßen grade ist.
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    :wink:

    unsere Wiese ist nicht hügelig, ist ja angelegt. Nur sie ist leicht abschüssig, damit das Regenwasser Richtung Auffangrinne abfließt - sozusagen eine schiefe Ebene, ganz leichtes Gefälle. ABer ich hätt Bedenken, dass das Tramplin dann nach einer Seite hin kippgefährdet ist und wir können ja schlecht Bodengrund aufschütten lassen wegen eines Trampolins :umfall:...
    wie stehen denn die Dinger auf Betonplatten? Wäre es eine Möglichkeit die Dinger auf unterschiedlich hohe Platten zu stellen, die das Gefälle ausgleichen? Der Rasen wär ja eh hinüber ...

    danke Euch :bussi:
     
  5. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    Ich empfehle das Aldi-Trampolin, zumal die bei Reklamationen auch noch superkulant sind und sofort kostenlosen Ersatz schicken.

    Allerdings hätte ich bedenken das Trampolin auf eine schiefe Ebene zu stellen und kann mir auch nicht vorstellen, dass man es auf Betonplatten sicher hinstellen kann :-? Eher würde ich eine Schneise in die schiefe Ebene schlagen (quasi eine Platte schaffen), wo man es dann sicher aufbauen kann.

    Liebe Grüsse,

    STephanie
     
  6. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    Wir haben das Exemplar von Lidl und sind sehr zufrieden :jaja: Die Idee mit den Platten find ich nicht sehr praktikabel, je nach Hüpfstärke bewegen sich die Beine auf glattem Untergrund, da hätte ich Sorge, dass es nicht fest steht und vielleicht mal abrutscht...
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    super, die Idee mit der Rinne graben :bussi:

    habt ihr das Trampolin dann auf irgendeinem besonderen Untergrund? ich hätt ja Bedenken, wenn ich ne Rinne in die Wiese grabe, dass das Trampolin dann da im Matsch versinkt wenns man mehr regnet... oder erst Rinne graben und dann wieder Rasen einsetzen? ...

    das ist kompliziert bei uns :umfall:
     
  8. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Großes Trampolin... bitte mal Eure Erfahrungen...

    Nö, das steht bei uns auf Rasen. Ich würde den Untergrund wieder schön verdichten, evtl. Rindenmulch als Untergrund daraufgeben (Rasen wächst ja eh keiner unterm Trampolin) und fertig :)

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. untergrund für trampolin

    ,
  2. untergrund gartentrampolin

    ,
  3. rindenmulch trampolin

    ,
  4. trampolin wac,
  5. trampolin untergrund,
  6. ideen untergrund unterm trampolin,
  7. trampolin auf glattem untergrund stellen,
  8. trampolin aufstellen untergrund
Die Seite wird geladen...