Grobes wegschubsen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von snoopy, 6. März 2006.

  1. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    Halli hallo,

    jetzt hab ich eine Frage.
    Und zwar, Leonie ist jetzt 9,5 Monate alt und fängt jetzt an auszutesten, wie weit sie gehen darf.
    Das ist denke ich normal. Ich laß ihr sehr viel Freiraum und sie bekommt nicht oft ein NEIN zu hören.
    Jetzt hab ich aber schon ein Problem, welches mir ein wenig Sorgen bereitet bzw. welches ich schon gern von Anfang an unterbinden möchte.
    Und zwar fängt sie an, mir die Sachen die sie nicht haben will aus der Hand zu hauen. Z.b. beim Fläschchen beim trinken. Sie haut dann total fest dagegen auch beim essen, sie reißt (zumindest versucht sie es) mir die Gabel aus der Hand, schmeißt das Essen durch die Gegend......
    Und ich weiß nicht so recht, wie ich dagegen angehen soll.......
    Kann mir da jemand nen Rat geben??? Mit Nein und reden hab ich es schon versucht, aber das hilft nich so recht.........

    Danke im Voraus und LG Jenny
     
  2. AW: Grobes wegschubsen

    hallo jenny,

    hast du vielleicht mal versucht, sie das gerade mit der flasche allein machen zu lassen. es gibt doch diese greifflaschen. lass sie alleine probieren, vielleicht wird es dadurch besser, ich hatte das mit leon auch, er wollte allein halten. danach klappte es.
    zum essen, lass sie löffel/gabel mit festhalten, das spornt die kinder an, vielleicht möchte sie einfach alles schon allein machen, aber eben mit mamas hilfe.

    probier es einfach einmal aus.

    lg kristin
     
  3. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Grobes wegschubsen

    das versuch ich alles und sie macht das ja auch, sie hält ihr fläschchen selber fest und auch die Gabel allerdings nur mit meiner Hilfe logischerweise.....

    es war ja nur ne Frage, vorallem weil ich gern wissen wollte, ob ich da jetzt groß dagegen was tun soll, oder ob sich das selber wieder legt.

    Danke trotzdem für die Antwort.

    LG Jenny
     
  4. AW: Grobes wegschubsen

    Ich würd mir da keine großen Sorgen machen. Ist völlig normal, Madame entdeckt immer mehr ihren eigenen Willen.
    Jason begleitet dieses Verhalten übrigends neuerdings durch lautes NEEE -Neee-Geschrei.
     
  5. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Grobes wegschubsen

    Ich häng mich mal mit ran,das Problemchen habe ich mit meinen Knöpfchen auch,

    sorry liebe Jenny das ich Dir da nicht weiterhelfen kann:winke:
     
  6. AW: Grobes wegschubsen

    hallo,

    vielleicht wollen die lieben kleinen ja gerade nicht zu diesem zeitpunkt. man sagt zwar immer feste zeiten, feste rituale, aber esst und trinkt ihr auch immer zur selben zeit? vielleicht liegt es auch daran. also meine 2 kinder habe ich gelassen, wenn sie auch nicht selber wollten, ich glaube das wegstossen gibt sich dann auch wieder.

    lg kristin
     
  7. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Grobes wegschubsen

    @ carrie......das ist zum Glück noch nicht mein Problem das das mit wörtern untermalt wird..........

    @ marli.....hi kleines.......schön das du schreibst, auch wenn du mir nicht helfen kannst.....

    @ familienbande.....danke für deine Antworten.....

    Ich laß es mal wie es ist.......hoffe das es sich von selber legt....

    LG Jenny
     
  8. AW: Grobes wegschubsen

    :winke: Jenny!

    Das macht Pascal auch seit längerem. Manchmal hilft Ablenkung, zum Beispiel eine alte Zeitung. Oder ein Ortswechsel. Mit "Zwang" oder Nein erreichen wir da nichts.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...