Grillfleisch einlegen?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Finele, 9. Mai 2011.

  1. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    Aus gegebenem Anlass :-D bitte her mit euren besten und "schmecksicheren" Marinaden zum Grillfleisch einlegen :cool:.

    Ich mag an diese fertigeingelegten Steaks einfach nicht ran :nein: - ich finde sie zum einen teuer und geschmacklich isses auch nicht der Brüller :roll:.

    Gerne Rezepte auch für Geflügel und die leichte Variante :wink:.

    Danke :winke:!
     
  2. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Grillfleisch einlegen?

    Senf, Zwiebeln, Lorbeerblatt und Bier ;)

    Lecker ... ;)

    Achso die SChweinesteaks erstmal mit Senf bestreichen und etwas Pfeffer noch drauf.
     
    #2 Cathleen, 9. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2011
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Grillfleisch einlegen?

    Honig, Senf, Ölivenöl und div. Gewürze... legga.
    Mengenangaben kann ich nicht machen, ich machs nach Fleischmenge...
     
  4. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Grillfleisch einlegen?

    einfach olivenöl, knoblauch und frische thymian und rosmarin, evt etwas honig udn ein paar spritzer zitronensaft dazu. kein salz!

    ansonsten guck mal bei grillsportverein (mein lieblingssport ;-)
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Grillfleisch einlegen?

    :winke:

    Meine Souvlaki-Spieße werden nur über Nacht in Öl (kein Olivenöl!) eingelegt
    und vorher ein wenig gepfeffert und mit Oregano bestreut.

    Beim Grillen dann mit Zitrone beträufeln und salzen.

    LG
    Heike
     
  6. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Grillfleisch einlegen?

    Wenn du es asiatisch magst: Teriyaki- Soße und einfach noch ein bißchen würzen. Das ist total lecker.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  7. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Grillfleisch einlegen?

    Danke erst mal :bravo: - mir wären zwar konkretere Mengenangabe lieber :heilisch:, aber da ist ja schon bissel was interessantes dabei :jaja:.

    Warum eigentlich kein Salz :???:?
    Hängt das mit mit dem Nitrat (isses das :???:) zusammen, was dann ne "giftige" Reaktion zur Folge hat beim Grillen? Weswegen man auch kein Pökelfleisch wie z.B. Kassler grillen sollte :???:?

    Nur wann salzt man dann?
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Grillfleisch einlegen?

    Hhm, ich denke, weil das Salz Flüssigkeit entzieht und das Fleisch sonst
    dröge wird???

    Aber genau weiss ich es auch nicht :heilisch:

    Ich salze die Spieße (Nackenfleisch), wenn sie fertig gegrillt sind oder
    jeder salzt selbst mit grobem Salz aus der Mühle auf dem Teller.

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...