Grill "Kartoschkis"

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Jesse, 19. Juli 2006.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Man nehme festkochende Kartoffeln, schrubbe diese anständig und schneide sie in Spalten. Kartoffeln in eine feuerfeste Auflaufform, ordentlich Oel dazu. Pfeffer und Salz drüber und ein Päckchen 8 Kräuter von Iglo dazu.
    Alles bei 200 Grad ca 45 min in den Backofen.

    Zum Grillen einfach der Hammer:winke:
     
  2. AW: Grill "Kartoschkis"

    das werde ich mir merken!
    Dein Pfannkuchenrezept mit einem Ei ( kann ich immer noch nicht fassen) ist wirklich genial!! Super!! Habe übrigens das Mehl gewogen waren so ca 150g bei uns!
    Gruß Anna
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Grill "Kartoschkis"

    jesse, danke.
    ich muss am freitag ein --vorurlaubsgrillen-- geben .. mein exmann mit freundin und viele nachbarn kommen, ich brauche viel, viel viel.

    das mach ich nun auf alle fälle dazu.
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Grill "Kartoschkis"

    Schön, das Euch das Rezept gefällt. Ist auch wirklich lecker und schnell gemacht. Bei dem Wetter auch schlauer als irgendwelche Salate mit Majo :umfall:
    Dazu passt auch lecker der Ofenkäse, den man überall in der Kühlung (ich kauf den immer beim Wal Mart) kaufen kann.
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Grill "Kartoschkis"

    Ich hole den Threat noch mal hoch :jaja:
    Werde Samstag wieder Kartoschkis machen,
    wenn Freunde von uns zum Grillen kommen.
    Muss auch noch ergänzen, dass sie mit
    Italikräutern von Iglo noch besser schmecken :)
     
  6. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Grill "Kartoschkis"

    Klingt ja supereasy.

    Ich mach das auch ganz oft so ähnlich.
    Viel Olivenöl, Paprikapulver, Rosmarin und ganz viel Thymian zu den Kartoffelspalten.
    Vielleicht noch Zwiebelringe und Knoblauchzehen mit ran. Durchmischen, aufs Blech kippen, backen.

    Mit der Kräutermischung klingts auch interessant.
    Wenn ich dran denke, probier ich es mal.

    Und ich find es superwitzig dass Du auch "Kartoschkis" sagst :)
     
  7. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: Grill "Kartoschkis"

    :winke:

    Ich hab die heute gemacht und die waren der Hit!!

    Echt lecker! Und so schön unkompliziert ;-)

    Lg Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...