gratinierte Himbeeren..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia, 8. August 2008.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    ...Kinders, das war ne Wucht, buchstäblich. Ich wollte sooooo brav sein und hab einen Figurfreundlichen Salat mit gegrillten Putenbruststreifen und Champions gegessen. Ich ess sowas ja eh für min Leben gern.

    Aber dann haben mich diese Worte auf der karte angelacht - und nicht nur mich, auch meinen Mann:

    gratinierte Himbeeren in Vanilleschaum mit Eis ....

    :umfall: Von der Menge red ich mal gaaaaaar nicht :nein: aber die waren sowas von saulecker *schleck*, ich hab die ganz aufgegessen *seufz*

    Nein fragt nicht, wiiiiieeee voll ich war, nein, fragt nicht, was meine Waage morgen sagt und nein, fragt nicht, wie es mir ging, aber die waren trotzdem lecker - nur dass ich mir die das nächste Mal besser als Haupgericht bestelle :nix:

    :winke:
    vernaschte Grüße
    Claudia, die dafür das Abendbrot hat ausfallen lassen....
     
  2. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: gratinierte Himbeeren..

    Man muss auch gönne könne, auch mal sich selbst. Es sei dir gegönnt, Diät ist morgen, heute war Himbeerschlemmen angesagt. So what?
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: gratinierte Himbeeren..

    :sabber:

    Hört sich ja oberlecker an. Aber wir genau muss man sich den gratinierte Himbeeren vorstellen?
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: gratinierte Himbeeren..

    Man stelle sich eine "kleine" flache Auflaufform vor, unten drinne die Himbeeren, der ganze Boden war dicht bedeckt, darüber dieser Vanilleschaum, wer übrigens eine ganz leihte Weissweinnote hatte *jam*, das ganze war gratiniert, also im Ofen bräunlich werden lassen, wie ein Gratain eben und zum servieren kam auf die heißen Himbeeren mit dem heißen Vanilleschaum eine Kugel Vanilleeis.

    Nadja, ich diäte ja eh nicht, aber ich muss aufpassen, hab eh schon mehr Hüftgold, as mir lieb ist und seit Nils so richtig isst und nur noch morgens und abends stillt, bin ich nochmal 3 - 4 Kilo nach oben geschnellt, da will ich nicht noch höher *seufz* Ich habs trotzdem genossen, denn ich sag mir auch, aufpassen kann ich morgen ;-)
     
  5. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: gratinierte Himbeeren..


    Mmmh - das hört sich echt gut an. Da hätt ich sehr wahrscheinlich auch zugeschlagen. :nix:

    So, und was ess ich jetzt Gutes? :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...