Gold - Kupfer Spirale

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 1. September 2008.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Eine Freundin erzählte mir von ihr... und irgendwie bin ich gar nicht so abgeneigt...wenn sie bei mir gezogen werden müsste, wär ich alt genug für eine Sterilisation...und mit 200-250€ scheint sie doch bezahlbar zu sein?! .. (+ einsetzen) ...
    Hat hier jemand Erfahrungen mit ihr?

    http://www.goldlily.de/index.php

    Und wann genau DARF man nach einer Geburt eine Spirale einsetzen lassen?

    Meine Ärztin sagte damals ca. 1 Jahr :rolleyes: Sonst könnte es passieren das die Spirale die Gebärmutter durchsticht... *auaaaaa* ...

    Ich weiß ich hab noch Zeit...wahrscheinlich zu viel, wenn ich mir jetzt schon darüber gedanken mach :cool: Aber ich hab nun auch die Zeit :hahaha:

    lg
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Also ich krieg die Tage ne Kupferspirale eingesetzt. Ein Jahr warten? Kenn ich gar nicht. Meine sind immer relativ kurz nach der Geburtsnachsorgeuntersuchung gesetzt worden. Die jetzt gibt es demnächst, wenn der Abstrich ok ist. Das Ergebnis dauert ne Woche und dann machen wir Termin zum legen.

    Ich bezahl in Summe 190 Euro mit legen. Hab aber eben auch nur Kupfer. Die Hormonspirale lag damals bei 320 Euro mit legen. Von daher scheint das, was du das gefunden hast, gutes Mittelmaß zu sein. Kennen tue ich die aber nicht.
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Hört sich interessant an.... hab aber noch 2,5 Jahre bis ich mir darüber wieder gedanken machen muss :)
     
  4. Tinemi

    Tinemi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Nach Tims Geburt hatte ich auch eine Kuperspirale. Die wurde mir 4 Wochen nach der Geburt, also als der Wochenfluss vorbei war, eingesetzt.

    Ich habe mir die allerdings ein Jahr später wieder ziehen lassen, da ich sehr starke Blutungen und Schmerzen hatte bei der Periode. Das kannte ich gar nicht, und wollte ich auch nicht mehr haben:ochne:

    Machen die das bei Euch im KH die Steri nicht ? Bei mir wollten sie mich auch überreden, es nicht machen zu lassen, aber wenn die Patientin das möchte....
    Allerdings war es bei mir ja KS, so dass sie es da gleich mitmachen konnten.

    Warum lässt Hendrik sich nicht sterilisieren ? Für uns eine ganz normale Frage, für meine die Todesfrage :umfall:;)

    Tina
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Ich hab jetzt noch nicht gefragt... und soll ich ehrlich sagen was meine SM dazu gesagt hat? (ich mein sie ist die letzte die das zu entscheiden hat aber sie sagte;

    Überleg es dir gut, denk mal an den Flugzeugabsturz wenn DIR soetwas passiert...oder ein Autounfall wo Hendrik mit allen 3 Kindern um kommt...dann will ich später bestimmt nochmal Familie haben :ochne: :achtung: ) Mal abgesehen davon, das mein Leben dann sowas von im A. wäre...

    Und im gleichen Atemzug sagte sie; Naja für Dich, die mit Verhütung NICHT umgehen kann wäre es wohl das beste... :achtung: (naja sie sagte ja auch zu Nr.3 es gibt heute mittel und wege Kinder nicht austragen zu müssen) ...


    Meine Fä setzt eh nur eine spezielle Spirale. Für alles andere müsste ich zu einem anderen Arzt :rolleyes:

    Und mit 24 ist man wohl zu jung zum Endgültigen Cut :rolleyes: ...also wäre die Goldspirale eine Alternative.

    @Andrea,

    siehste deswegen denk ich das sie doch relativ Günstig ist... im Gegensatz zur Hormonspirale. . .


    Hendrik will sich nicht Sterilisieren lassen... nicht weil er unbedingt noch mehr Kinder will (ok wenns wieder ein Mädchen ist hätt er doch gern nen Jungen :umfall: ) SOndern ich denk einfach das er auch Angst vor dem "Eingriff" hat...er liefert sich nicht gern aus, erst recht nicht mit so einer für ihn Intimen Sache.

    lg
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Weisst du was über die "Nebenwirkungen" wie längere, schmerzhaftere Blutungen etc?

    Da steht leider nichts davon.

    Ich traue mich anch wie vor nicht mir eine Spirale (hormonfrei) setzen zu lassen aus Angst, sie nicht zu vertragen und das Geld umsonst ausgegeben zu haben.

    Sandra
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Alina, was kommt denn an Kosten fürs Setzen dazu? Bei mir ist das teurer als die Spirale. Die kommt 40 Euro, 150 Euro kriegt der Gyn fürs Arbeiten.
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gold - Kupfer Spirale

    Uff da bin ich Überfragt.

    @Sandra,

    nee woher? Ich guck mal ob ich im I-net Erfahrungsberichte find...

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...