Glockenschlag alle 2 Stunden

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von yosi, 24. Januar 2006.

  1. Hallo,
    langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Und da bin ich auf Euch gestossen und versuche einfach mal mein Glück bzw. Rat zu finden.

    Mein Sohn schläft nicht durch. Marc ist über 4 Monate alt, wiegt über 7 kg und wird noch gestillt. Um 19:00 Uhr geht er abends totmüde ins Bett und schlummert auch gleich ein, was dann bis ca. 24:00 Uhr anhält. Und dann geht es los, er wacht ab dann Glockenschlag alle 2 Stunden auf und weint gleich los. Er schläft erst wieder ein wenn ich ihn angelegt habe, dabei trinkt er dann aber kaum was und nur sehr kurz. Wirklich trinken tut er nur bei der 24:00 Uhr-Mahlzeit. Der Schnuller hilft nur ganz selten, dass er dann ohne Anlegen weiterschlummert. Mit einer Nachtmahlzeit kann ich ja leben aber alle 2 Stunden, so daß ich ihn bis morgens dann 4x angelegt habe, das kann es ja irgendwie nicht sein. Habt Ihr vielleicht noch einen Tipp?
     
  2. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Glockenschlag alle 2 Stunden

    Hallo,

    als Mico 4 Monate alt war, ist er alle 2 Stunden gekommen, er wurde voll gestillt und wird heute noch früh und vor jedem Schläfchen gestillt. Für mich wäre es ein Traum gewesen, wenn er 5 Stunden durchgeschlafen hätte.

    Liegt Dein Kind in seinem Zimmer oder bei Euch im Schlafzimmer?

    Biete ihm doch eine Wasserflasche an, nehm ihn nur auf den Arm zum wieder einschlafen, wenn Du das Gefühl hast, daß er wirklich keinen Hunger hat.
     
  3. bula175

    bula175 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Glockenschlag alle 2 Stunden

    Liebe Yosi,

    mein Sohn ist erst acht Wochen alt, aber ich lese grad das Buch "Oje, ich wachse!"
    Dort sind die acht Sprünge in der mentalen Entwicklung Thema. Leon macht gerade den 2. Sprung mit. Die Zeiträume und Anzeichen trafen bis jetzt immer genau auf ihn zu.
    Ich habe mal für Dich nachgelesen:
    von der 14,5. bis 19,5. Woche klammert das Baby möglicherweise mehr. Um die 17. Woche ist eine "stürmische" Zeit zu erleben.
    Anzeichen: schläft kürzer, abends länger wach, wollen wieder nächtliche Mahlzeiten, womoglich sogar mehrere. fremdelt eventuell, sind anhänglicher, der Kopf muss vielleicht wieder mehr gestützt werden, hängt wieder am liebsten Bauch an Bauch, wollen partout nicht zurück ins Bett gelegt werden. Babys saugen weniger beim essen.
    So das war erst einmal das Wichtigste vorab. Mich hat es sofort beruhigt. Das Buch kostet 10 Euro und die lohnen sich, oder leihe es Dir doch mal aus der Bibliothek aus. Ist echt super.
    Lieben Gruß Iris und Leon :ingo:
     
  4. AW: Glockenschlag alle 2 Stunden

    Hallo Sfanie,
    lieben Dank für Deine Antwort. Auch wenn es sich blöd anhören mag, es tröstet ein wenig zu lesen, dass auch andere Kinder mit 4 Monaten noch "desöfteren" nachts kommen. Im Bekanntenkreis schläft nämlich alles durch und das wirklich von 20:00 bis 08:00 Uhr. Marc schläft noch bei uns im Zimmer, damit ich nicht jedes Mal hellwach werde, wenn ich hoch muß. Habe jetzt versucht ihm die Flasche nachts zu geben, aber damit reicht er nicht halb so weit wie mit Muttermilch. Es ist aber auch schon wieder besser geworden und er kommt nur noch 3x die Nacht und einmal davon reicht der Schnuller. Die Babynahrung habe ich wieder in den Schrank gestellt.
    LG zurück
    yosi & Marci
     
  5. AW: Glockenschlag alle 2 Stunden

    Hallo Iris,
    danke für den Buchtipp, habe noch nichts von gehört.
    Ich nehme auch mal an, dass Marc eine Entwicklungsphase durch(ge)macht (hat). Es ist schon wieder besser geworden, denn er kommt nur noch 3x die Nacht seit 3 Nächten und das ist schon ok bzw. darüber bin ich ja schon echt dankbar. Kinder sind halt so verschieden und ich habe schon geglaubt, dass Marc nicht nur eine Phase hat, sondern dass alle 2 Stunden jetzt die Norm bleiben.
    Vielen Dank noch mal für`s Nachlesen ;-)).
    LG yosi & Marc
     
  6. AW: Glockenschlag alle 2 Stunden

    Hallo Yosi!

    Wenn du unsicher bist, bezüglich Hunge oder nicht, dann poste mal im Ernährungsforum hier den Speiseplan und die Gewichtsentwicklung deines Kleinen!

    Ansonsten noch die Frage wie schläft dein Kleiner denn ein? Stillst du in den Schlaf oder hat er irgendeine spezielle Beruhigungsmethode beim einschlafen?

    lg, Johanna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...