Globulis und Aufbewahrung

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Sonna, 16. Januar 2011.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Florence oder wer sich sonst noch auskennt...

    Kann mir jemand sagen, ob ich meine Globulis noch nutzen kann, wenn sie einmal sehr kalten Temperaturen ausgesetzt waren?
    ich habe mein Täschchen mit den Globulis im Sommer im Gartenhäuschen liegen lassen (man sieht, wir sind zum Glück wenig krank ;o)) und nun hab ich sie eben gesucht und mir fiel ein, dass sie im garten sind.
    Zwischenzeitlich war es aber natürlich sehr, sehr kalt. Meint ihr, dass ich sie noch nutzen kann, wenn sie eventuell einmal quasi gefroren waren?

    Die meisten sind eh schon etwas älter, da muss ich mal schauen, wie lang sich Globulis überhaupt halten?!?!

    Liebe Grüße
    Sonja

     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Globulis und Aufbewahrung

    Sonna, Globuli sind wärmeempfindlich, über Kälteeinflüsse findet man eigentlich nichts. Außerdem sind sie zwar nach gesetzlich vorgeschriebenen Angaben mindestens fünf Jahre haltbar, die Homöopathen geben aber eine unbegrenzte Haltbarkeit an, solange die Aufbewahrung kühl, trocken und fern von Strahlungsquellen, ätherischen Ölen etc. erfolgt.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Blume Anna

    Blume Anna Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im wilden Süden bei den roten Waldteufeln
    AW: Globulis und Aufbewahrung

    Die Hömopathen geben eine unbegrenzte Haltbarkeit an, da die Kügelchen ja fest sind, also nicht in Flüssigkeit schwimmen.

    Solange die Kügelchen nicht feucht geworden sind, kannst du sie noch verwenden, aber wenn die Gläschen beschlagen sind, oder die Kügelchen aneinanderkleben, würde ich sie austauschen.
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Globulis und Aufbewahrung

    Danke Euch! Ich hatte nämlich auch immer nur etwas über Hitze gefunden....

    ich schau sie mir mal genauer an und wenn sie nicht irgendwie zusammenpappen, dann verwende ich sie noch.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. globuli nass geworden

Die Seite wird geladen...