Glätteisen-Frage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Stephanie, 29. Dezember 2009.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Huhu!

    Ich schwänzel schon die ganze Zeit um ein Glätteisen herum nachdem ich hier von Einigen gelesen habe, dass sie damit nicht nur glätten sondern auch Wellen ins Haar zaubern können.

    Ich hab ja von natur aus eher krauses, gelocktes Haar (aber nicht sooo stark) und je nach Styling sind mir die Locken manchmal zu kraus und das glatte Haar oft nicht glatt genug.

    Könnt ihr mir sagen worauf ihr beim Kauf achten würdet und wie gut ihr damit zurecht kommt und vor allem: welche Stylingmöglichkeiten ihr damit habt?

    LIebe Grüsse,

    Stephanie
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Glätteisen-Frage

    Keramikplatten sind wichtig :jaja: Damit Du
    Dir die Haare nicht verkohlst.
    Ich hab das von ghd
     
  3. Pila

    Pila Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Glätteisen-Frage

    Ich bzw. meine Tochter hatte zuerst ein billiges. Jetzt hat sie ein GHD und ich muß sagen es ist wirklich Spitze und es macht wirklich ganz glatt. Es kostet halt 199 Euro.
    LG Annette
     
  4. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: Glätteisen-Frage

    Abgesehen von den Keramikplatten würde ich auch drauf achten, wie gut oder schlecht dir das Ding in der Hand liegt.
    Mit meinem ersten Haarglätter kam ich gar nicht zurande. Der rutschte mir irgendwie immer aus der Hand (beim Bearbeiten des Hinterkopfes), weil er recht breit war...

    liebe Grüsse,
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Glätteisen-Frage

    Also ich hab Natasha letztes Jahr das cerion active solingen tondeo
    auf ebay gekauft, weil die Nachbarin hinten eine riesige Lockenmaehne hat und mit dem teil sowas von glatt bekommen hat... da war ich nur baff.
    Natasha ist auch voll zufrieden damit!
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Glätteisen-Frage

    Von den Keramikplatten mal abgesehen find ich es auch wichtig, dass du ein gutes Hitzeschutzspray hast.
    Mein Glätteisen ist von Braun und hat knapp 80€ gekostet. Glättet sehr gut.

    Aber kann mir mal jemand erklären, wie ich mit dem Teil Wellen reinkrieg? Braucht es da einen extra Aufsatz?
     
  7. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Glätteisen-Frage

    Bianca, DAS möchte ich auch gerne noch wissen :)

    Also Keramikplatten.. ok. Und ghd scheint beliebt und gut zu sein.. das merke ich mir mal. Hitzeschutzspray kann man ja inzwischen überall kaufen.

    Danke euch schonmal!

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  8. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Glätteisen-Frage

    Ich muss sagen, dass ich mein Glätteisen nur sehr selten benutze. Bei mir muss es irgendwie immer schnell gehen, aber zu besonderen Anlässen mache ich mir schon mal die Mühe :heilisch:

    Anleitungen was man mit dem Glätteisen alles so anstellen kann, gibt es z.B. auf YouTube. Hier zum Beispiel:

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=0gLGVOnIYYE"]YouTube- Locken mit dem Glätteisen- schnell und einfach :)[/nomedia]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...