@ Giovanna

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von 5MädelHaus, 5. Dezember 2005.

  1. Hallo Johanna

    Eine Frage an Dich, ist dieses Vorgehen mit 8 Monate nocn möglich ?

    Oder ist es schon zu spät ? ist es von Vorteil wenn das Zimmer dunkel ist, oder spiel das keine Rolle ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. AW: @ Giovanna

    Hallo Rachel!

    Das kann ich dir nicht beantworten. Versuchs einfach mal, es hängt von Zoé ab. Du weißt ja, jedes Kind ist anders. Vielleicht musst du die Schritte etwas variieren, damit es für euch klappt. Orientier dich dabei einfach an der Kleinen. Sie wird dir verständlich machen, wenn du zu schnell bist oder zuviel von ihr verlangst.
    Was möchtest du denn ändern? Einschlafen an der Brust oder nur im Arm?

    Hat Zoé ein "Übergangsobjekt" oder einen "Tröster" als Mama-Ersatz? Du kannst auch erstmal schrittweise so einen Tröster bei Zoé einführen, oder es zumindest versuchen, nicht jedes Kind mag und braucht so etwas um sich selber zu beruhigen.


    lg, Johanna
     
    #2 Giovanna, 5. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2005
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ Giovanna

    Ich glaube das selbe wie ich ;)
    Einschlafen im Tuch?!

    LG Sandra
     
  4. AW: @ Giovanna

    Hallo Sandra!

    Wichtig sind auch immer die Gerüche in der gewohnten Einschlafsituation. Das TT nimmt mit der Zeit sicher einen besonderen Eigengeruch an, der für die Kleinen sehr beruhigend und wichtig ist beim Einschlafen.

    Ein von Mama getragenes T-shirt im Babybettchen wirkt oft Wunder.

    Das Schaukeln spielt beim TT auch ne Rolle, ganz bestimmt. D.h. ein erster Schritt wäre es vielleicht sich dran zu gewöhnen, ohne Bewegung einzuschlafen. Also vielleicht im Arm während Mama sitzt.

    lg, Johanna
     
  5. AW: @ Giovanna

    Ja an der Brust hab ich sie nie einschlafen lassen, und selbst wenn sie sehr müde ist, an der Brust schläft sie nicht ein, sie verweigert sie dann höchstens.

    Zoé schläft im Tuch innerhalb von Sekunden ein wenn sie müde ist. Das Problem dabei ist, dass sie sich immer weniger ablegen lässt wenn sie eingeschlafen ist.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  6. AW: @ Giovanna

    Wacht sie dann gleich, also beim Ablegen auf oder erst nach ner Weile?

    lg, Johanna
     
  7. AW: @ Giovanna

    Ich habs immer so gemacht, wenn sie einschlief hab ich 10 Minuten gewartet, und sie dann runtergebunden und aufs Bett gelegt. Ging prima. In letzter Zeit wacht sie beim runterbinden immer auf.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  8. AW: @ Giovanna

    Und dann, was machst du dann? Versuchst du sie dann ohne TT zum Einschlafen zu bringen? Wenn ja, wie reagiert Zoé darauf? Wird sie hysterisch und wieder total wach? Denkst du das würde klappen, sie mit Geduld ohne Tuch wieder zum Einschlafen zu bringen?
    Oder nimmst du sie wieder ins Tuch?

    lg, Johanna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...