gibts das öfter?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 9. August 2005.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo schnulli´s

    eben hatten wir besuch von meiner "bettnachbarin"aus dem krankenhaus, damals als antonia geboren wurde.
    ihre kleine ist ein paar stunden älter als toni.
    sie steht und läuft an der hand!!!!!!antonia macht noch nicht mal anstalten zu krabbeln.....hääääää???????wie gibts das?

    erstaunte grüsse petra




    p.s.dafür sagt toni "Mama" ätsch!
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ach, was ich noch vergessen hab:

    ICH BIN TROTZDEM WAHNSINNIG STOLZ AUF MEINEN KEKS!!!!!
     

  3. :prima:
    Man kann nicht alles haben, der eine hats hier, der andere dort.

    Wenn du immer Vergleiche anstellst, was andere Kinder können und deins nicht (oder andersrum), machst du dich eh nur verrückt.

    Max ist auch eher ein "Bewegungsidiot", kann aber schon geistig mehr, als die meisten Hoppsasas, die schon mit 11Mon laufen konnten!

    Gibt sich alles mit der Zeit,

    Alles Gute

    Jan
     
  4. mmmh, also ronya krabbelt und steht selbständig auf. manchmal macht sie auch schon ein paar schrittchen an der hand.

    also, das gibts wohl, setz dich/euch aber nicht unter druck. jedes kind hat seinen eigenen rhythmus.

    ich find es schön, dass du noch kontakt zu deiner bettnachbarin hast. ;D

    lg doreen
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es gibt nunmal Frühzünder und Kinder die normal sind - sowie welche die etwas später dran sind.

    Ich sag' nur eines dazu: lass Dich nicht verrückt machen :zwinker:

    LG Silly
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    wie süss :)

    Jedes Kind ist halt anders :bussi:

    Be@
     
  7. sandra1602

    sandra1602 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund Kirchlinde
    Du das kann durchaus sein...Basti ist auch mit 9/10 Monaten an der Hand gelaufen und seit dem Tag seines 1. Geb. lief er allein. Bei Sarah allerdings bin ich fast verzweifelt, weil sie erst mit 8 Mon anfing zu robben. Mit ca 10 krabbelte sie dann aber dann in perfektion. Glaub mal ja nicht das sie sich irgendwo hoch gezogen hätte. Nö dazu war Madame zu faul. Angefangen zu Laufen hat sie erst mit 14 Monaten, aber das dann auch wieder perfekt ohne hinzufallen von einer Minute auf die andere. Sie hat sich an den Tisch gestellt und ist dann mir nichts, dir nichts los gewackelt.

    Beim alleine Essen bzw. aus dem Becher trinken war es genau so. Andere Kinder ihren Alters konnten das schon um 2 Monate eher. Aber mit geklecker, geschmiere und waren regelmäßig nass nach den Trinkversuchen. Sarah schaute sich das dann an und als die Anderen es konnten nahm sie sich aufeinmal auch den Becher und trank. Ok die ersten 1-2 Male brauchte sie um heraus zu finden das das Getränk in einem Schwall kommt. Aber dann gings.

    Außerdem ist es völlig normal das ein Kind mir 9 Monaten noch nicht ans laufen denkt.
     
  8. Hallo!

    Meine Große war auch so ein Frühzünder. Ich bin mit ihr zu einer Bekannten gefahren, deren Sohn ca. 4 Wochen älter war. Damals war Fabi 5 Monate alt und krabbelte um den Jungen rum, der immer noch auf dem Rücken lag und mit den Armen gezappelt hat.

    Mit 7 Monaten lief sie auch schon an den Möbeln entlang und stieg mit 10 Monate an der Hand schon Treppen. Genau an Heiligabend lief sie dann das erste mal alleine....da war sie 10 1/2 Monat alt...also alles in allem richtig früh.

    Ob mein kleiner Babymann auch so flott ist, wage ich zu bezweifeln....aber er ist ja auch ein anderes Kind.


    Schönen Abend noch

    Anja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...