gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von muckel, 10. Januar 2010.

  1. huhu,
    ich bin noch ganz neu hier und wollte mal fragen, ob es die ein oder andere lehrerin unter euch gibt?
    ich hatte vor den weihnachtsferien ein beschäftigungsverbot wegen der schweinegrippe erhalten und hoffe nun am montag wieder normal arbeiten gehn zu können. naja, hab etwas die befürchtung, dass ich erstmal zu büroarbeiten ect. verdonnert werd... laut meinem arzt ist es kein problem nach der 12 ssw wieder normal zu arbeiten, jedoch kann die schulleitung da wohl anderer meinung sein...
    hab schon mit dem gesundheitsamt telefoniert und die konnten mir noch nichts genaueres sagen. wie ist das denn bei euch momentan? würd michüber ein paar antwortrn echt freun :)

    liebe grüße
    muckel
     
  2. runninghorse1973

    runninghorse1973 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Mal hier und mal dort...
    AW: gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

    Ich war bis vor kurzem 'ne schwangere Lehrerin:). Als ich beim BAD war, war Schweinegrippe noch kein Thema. Ich habe mich allerdings aus Vorsichtsgründen die letzten 6 Wochen vor Beginn der Mutterschutzfrist durch meinen Gyn rausziehen lassen. Die Impfung wollte ich auf keinen Fall und riskieren noch weniger.

    Aktuell kugelt noch Krümelchen. Die kannst du auch fragen :jaja:.
     
    #2 runninghorse1973, 10. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2010
  3. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

    hallo, ich hatte vor den Ferien auch ein Beschäftigungsverbot. Am Montag fange ich erst mal wieder an. Wie lange werden wir sehen. Sobald der erste Fall von Schweinegrippe wieder auftritt, werde ich wieder daheim bleiben müssen, so sieht es das Kultusministerium vor!
    Ich muss allerdings eh nur noch drei Wochen...
     
  4. AW: gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

    danke für eure schnellen antworten :)
    na dann bin ich mal auf morgen gespannt und hoffe erstmal wieder normal unterrichten zu dürfen, bis wieder ein fall von sg auftritt...wenns wirklich gefährlich wird, keine frage, ist mir mein baby natürlich wichtiger! die impfung werd ich mir auch auf keinen fall geben lassen, obwohl mir das nun schon mehrfach vom gesundheitsamt nahegelegt wurde...
    liebe grüße
    muckel
     
  5. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

    Bin zwar gerade nicht schwanger, aber im Personalrat: In Niedersachsen gibt es Beschäftigungsverbot, wenn ein Schweinegrippefall auftaucht. Eine Woche nachdem der letzte Betroffene wieder gesund ist, endet auch das Beschäftigungsverbots. Gegen dieses Verbot kannst du dich auch nicht wehren - es kommt von der Landesschulbehörde!!! Problemn ist, dass kaum getestet wird. An meiner Schule gab es noch keinen offiziellen Schweinbegrippen fall, obwohl viele Schüler fehlten. De Eltern haben ja auch keine Meldepflicht gegenüber der Schule.... wenn du also selbst Bedenken hast, dann müsstest du eine Krankschreibung mit deinem Frauenarzt aushandeln.
     
  6. AW: gibt es hier noch schwangere lehrerinnen?

    danke dir xanna für deine antwort:)
    ich hatte heute das gespräch mit meiner schulleiterin.
    also, bei mir ist es nun so, dass ich erstmal noch nicht unterrichten darf. es gelten noch die selben vorgaben wie vor den ferien, d.h. schwangere dürfen nicht mit den schülerInnen arbeiten, da ein erhöhtes infektionsrisiko besteht. bisher gabs wohl noch keine entwarnung. nunja, dass heißt für mich momentan schreibkram und ähnliches im extraraum erledigen...
    ach ja, ich bin in baden-württemberg.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...