Gianluca will ausreissen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Carolin, 31. Juli 2006.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    das hört sich vielleicht im ersten Moment ganz witzig an, ich hab auch erst gelacht, aber ich weiß bald nicht mehr weiter mit dem Kerl.

    Von vorne: Vor ca. einem Jahr hatten wir die Situation, dass er nach ner Auseinandersetzung, wohlgemerkt abends (es ging ums Bett gehen), zu mir sagte, ich hätte ihn ja gar nicht lieb und er haut jetzt ab.
    Daraufhin ging er in sein Zimmer schnappte sich einen Rucksack, zog sich wieder an und setzte sich erst mal bockig auf die Treppe.
    Irgendwie konnten wir das Ganze dann klären und es war wieder gut.
    Ach so: eingepackt hatte er sich damals übrigens einen Teddy, seine Hausschuhe, ein paar Autos und seine Zahnbürste. :)

    Dann war erst mal Ruhe mit dem Thema ausreissen. Ich hatte zwischendurch mit seiner Erzieherin drüber geredet, die meinte, sie gibt mir mal ein Buch indem beschrieben ist, wie ein Kind ausreisst und es dann doch nicht so toll findet. Leider hat sie nicht mehr dran gedacht und ich auch nicht.
    Damals vermutete ich, dass vielleicht Geschichten wie Felix der Hase dahinter stecken, weil der ja jede Menge tolle Sachen erlebt, wenn er auf Reisen ist. Außerdem hat er ne Bibi Kassette - Bibi reißt aus und der passiert ja auch nie wirklich was schlimmes.

    Es war also erst mal Ruhe - bis heute.

    Mich nervt schon seit längerem, dass Gianluca JEDEN Abend Theater macht, wenns ums Einschlafen geht. Manchmal ist es halb elf bis er endlich mal schläft. :achtung:
    Ständig kommt er runter und hat nochmal irgendwas in Petto warum er nicht schlafen kann. Ok, ich lass ihn das dann schon meistens spüren, dass ich jetzt keinen Bock mehr habe. Ich hab ihm aber auch schon oft genug erklärt, dass wenn beide Kinder im Bett sind, ich endlich mal meine freie Zeit hab und keine Lust 10 mal zu ihm hoch zu kommen.

    Heute abend haben wir nachdem Giuliana im Bett war erst mal Karten gespielt und dann durfte er noch ein bisschen Fernsehen. Als ich ausmachen wollte, fing grad Mr. Bean an und ich liess ihn das noch ´n bisschen gucken. Bedinung natürlich dass es danach ins Bett geht. Hat er dann auch tatsächlich gemacht. Ich hab ihm noch schön seine Decke aufgeschüttelt, weil er das so liebt und mit ihm gebetet.

    Dann also um neun endlich mal Ruhe.

    Denkste - schon kurz danach hör ich wie´s oben poltert. Ich hab ihn erst mal machen lassen, dann rief meine Mutter an und in dem Moment steht er wieder vor mir. Ich hab ihn direkt wieder ins Zimmer geschickt, das hat ihm gestunken, also fing er an zu bocken faselte was von ich liesse ihn nicht ausreden und er haue jetzt ab.

    Und so wars, 5 Minuten später war er angezogen, hatte nen gepackten Rucksack auf den Schultern kam kurz ins Wohnzimmer und meinte er geht jetzt.
    Ich fragte ihn wohin, er denn will. Er: zu Oma. (die wohnt ca. 15 km weg)

    Ich hörte dann wie die Haustür aufging und dann war aber Ruhe. Ich rief nochmal, was jetzt los ist, da meinte er, er überlegt gerade noch.

    Irgendwann wars mir zu blöd und bin zu ihm vors Haus gestanden und hab erst mal eine geraucht :heilisch:
    Ja, und da standen wir dann mein 6-jähriger Sohn und ich und diskutierten nachts um halb zehn.
    Das ist nämlich genau der Punkt, er muß alles ausdiskutieren, teilweise sogar so, dass dir selber nichts mehr einfällt.
    Und irgendwann beging ich dann den bösen Fehler und sagte, er soll halt gehen. Dass er bleiben würde, war natürlich falsch gedacht. Selbständig wie er ist, stiefelte er los.
    Ich will gar nicht wissen was die Leute dachten, die da gerade vorbeifuhren...

    Tja, und dann war ich wirklich mit meinem Latein am Ende. Ich hab Angelo angerufen, der grad geschäftlich weg ist und hab Gianluca gerufen, dass da Telefon für ihn wär. Daraufhin lief er zurück und als er wieder aufm Hof war, war das erste was er sagte, dass ich ihn doch nur anlügen würde :verdutz: Er dachte, ich will ihn nur locken.
    Naja, Angelo hat dann mit ihm geredet und es geschafft, dass er anschliessend wieder rein ging, sich auszog und ich hab ihn dann nochmal ins Bett gebracht. Da war er dann auch wieder normal, hat mir nen Kuß gegeben als ob nichts gewesen wär.

    Übrigens hat er diesesmal zusätzlich zu oben genanntem noch ein Bild von ihm und mir mit rein getan :herz: und dieses auch vorher mit ins Bett genommen.

    Der Junge ist jetzt noch keine 7 und ich weiß wirklich bald nicht mehr, was ich machen soll.
    Das Zubettgehen ist eine Sache, mir gehts eher darum, dass er so brutal selbständig, schlagfertig und diskussionsbereit ist und dabei dann auch immer das letzte Wort haben will.

    Er ist nicht auf den Mund gefallen und für sein Alter sag ich mal ziemlich weit was das Wissen angeht. Man kann mit ihm schon ziemlich vernünftig reden, nur im Moment kommt man nicht wirklich an ihn ran.
    Er hat auch oft Aussetzer, so dass er das Stampfen und Weinen anfängt wie ein Kleinkind v.a. wegen Kleinigkeiten.
    Im Übrigen ist er ein ziemlich sensibles Kerlchen, auch die Erziehrinnen sagen, dass man bei ihm viel über Gefühle erreichen kann.

    Ich hoffe, ihr könnt ein bisschen nachvollziehen, um was es mir geht. Ich will jetzt speziell das Thema mit dem ausreissen auch nicht so auf die leichte Schulter nehmen, weil ich mir bei ihm echt nicht sicher bin ob er es nicht tatsächlich durchziehen würde.

    Das ist jetzt ein bisschen lang geworden, danke fürs Lesen.

    Liebe Grüße

    Caro
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Gianluca will ausreissen

    Mensch Süße, das ist ja schon harter Tobak. Einen Rat habe ich überhaupt nicht, möchte Dich einfach mal drücken (((Carolin))). Und eigentlich hast Du da einen super klasse Burschi :wink:

    :bussi:
    Tami
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Gianluca will ausreissen

    War das nicht Lotta?

    Aber egal, scheint wohl direkt das Bett-Thema zu betreffen. Vielleicht das Gefühl, ihr wollt ihn aus dem Weg haben, er stört? Das "Zeit-für-euch-selbst"-Thema, damit kann man ein Kind nicht wirklich überzeugen. Mich damals jedenfalls nicht.
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gianluca will ausreissen

    Erst mal Danke euch dreien für eure Antworten.

    Annie: wir hatten keine großartigen Streitereien die letzte Zeit, also nicht mehr oder anders als sonst bzw. was "normal" ist.
    Er geht noch in den Kindergarten und kommt Mitte Sep. in die Schule, ich glaube aber nicht, dass es damit zusammenhängt. Sonst kommt auch nichts neues, was ihn belasten könnte.

    Eifersüchtig auf Giuliana war er von Anfang an nicht. Im Gegenteil er verteidigt sie immer wenn wir sie mal schimpfen. Was aber natürlich ist, dass er ein zurückstecken muß. Das stimmt. Vor allem deshalb, weil Giuliana nun nicht grad das leichteste Kleinkind ist, sie hat ja einen extremen Trotzkopf und macht uns durch ihre "Nicht-Sprecherei" Sorgen. Aber: ich hab von anfang an drauf geachtet, dass er sich nicht zurück gesetzt fühlt. Vor allem abends wenn sie im Bett ist, gehört die Zeit ihm - ok, meistens, manchmal bin ich auch zu platt.
    Und es gab und gibt immer wieder Sachen, die wir nur mit ihm unternommen haben, wie z.b. Ausflug ins Legoland oder so.

    Aber vielleicht ist ihm das tatsächlich zu wenig, denn tagsüber muß er wirklich zurückstecken, wenn ich mir das so überlege. Aber andererseits geht er supergerne in den Kindergarten oder hat sonstige Termine nachmittags und ist so also immer beschäftigt.

    Übrigens war das auch einer der Beweggründe, warum ich Giuliana schon in den Kindergarten getan hab (bis jetzt ist sie allerdings noch in einem anderen als Gianluca, sie kommt nach den Sommerferien in seinen, wenn er also in der Schule ist). Ich hab mir gedacht, dass ich sie bis September dann vielleicht auch ab und zu mittags in den Kindergarten bringen kann, so dass ich die Zeit nur für Gianluca hab, um mit ihm Hausaufgaben zu machen usw. Ich denke, dass er das am Anfang auf jeden Fall braucht und mit Giu wäre das unmöglich. Sie will mich schon komplett einnehmen. :(

    Wegen dem Lügen, ne ich hab ihn noch nie angelogen. Deshalb fand ich das auch so krass, wie er direkt darauf kam. Vielleicht dachte er von Anfang an, dass ich ihn ja eh zurückhole und meinte dann, er muß mir gleich zeigen, dass er mich durchschaut hat. :???:

    Wegen dem Buch frag ich morgen nochmal im Kiga nach, ich werde auch mit seiner Erzieherin nochmal reden.

    @ Tami: Danke fürs Drücken. Und er ist wirklich klasse, grade in letzter Zeit merke ich wie groß er ist und was alles in seinem Kopf abgeht ist der Hammer. Neulich fragt er mich, wieso es uns eigentlich gibt, also die Erde und so. Das sei doch durch den Urknall entstanden, aber wir kams denn eigentlich zum Urknall. :umfall: Da merkte ich, dass ich schleunigst mein Allgemeinwissen auffrischen muß. :)

    @ Zahlenwurm: Wahrscheinlich hast du recht, das Zeit für sich selbst haben, ist doof. Und ich merk ja auch, dass ich damit nicht wirklich an ihn ran komme. Aber ich weiß halt echt nicht, was ich noch tun soll.
    Er will einfach nicht schlafen. Und morgens ist er übrigens hundemüde und kommt nicht aus den Federn, obwohl ich ihn noch relativ lange liegen lassen, noch ist es ja egal, aber wie wird das nach den Ferien wenn die Schule anfängt? Meine Hoffnung ist ja, dass er das dann nicht lange durchhalten kann und irgendwann wirklich platt ist abends vom frühen Aufstehen.
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Gianluca will ausreissen

    liebe carolin,

    bin todmüde und kurz vorm ins bettgehen, daher schreib ich dir nur auf, was mein erster spontaner gedanke war (mit rührungstränchen im auge):

    wahnsinn, was dich der junge liebt :herz:

    und ein trösterli - ich bin sicher, ihr kriegt das gebacken :jaja:

    :bussi:
    jackie
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gianluca will ausreissen

    Jackie, danke, dass ich jetzt auch ein paar Tränen verdrück. :bussi: und Gute Nacht.

    Ich geh jetzt auch ins Bett.
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gianluca will ausreissen

    Guten Morgen liebe Carolin

    Ausreissen wollen - das kenne ich gut
    Meine Erfahrung hat mir gezeigt, daß die Kids in diesem Alter nicht weiter als um die Ecke gehen :tröst: und dort warten, dass jemand kommt ;)

    Bei uns ging es dabei meistens um Lappalien, die zu erwähnen es nicht wert war.

    Du mußt Dir vorstellen, Dein Kind will ganz unbedingt aufbleiben - aus welchem Grund auch immer, und es versucht seinen Willen durchzusetzen, egal zu welchem Preis.
    Und hat er es geschafft?????
    Ja natürlich :) Du bist immerhin mit ihm vor dem Haus gestanden und hast diskutiert. :plapper:

    Du schreibst das Giuliana, Dich ziemlich einnimmt. Vielleicht braucht Gianluca einfach nur Zeit für Euch beide - ohne sie :)
    Und diese Zeit versucht er vielleicht abends zu bekommen, wenn sie schon schläft. Er geht noch nicht in die Schule - vielleicht ist es Dir möglich ihm diese Zeit für die nächstens 6 Wochen vor der Einschulung zu gewähren...
    Es scheint sehr wichtig für ihn zu sein, diese zu haben - was ja schon das Einpacken des Bildes beweist.

    Sitz mit ihm hin, handelt Regeln aus. z.B. daß ich zusammen was spielt, oder ein tollen Film anschaut wenn er danach anstandslos ins Bett geht - ohne Diskussionen und ohne nochmals runterzukommen. Außerdem muß ihm klar sein, daß wenn das nicht klappt - es nicht stattfinden kann.

    Noch eine Frage: kann es sein, daß er nicht sonderlich müde ist?
    Sebastian ist auch so ein Kandidat, der vor 22 Uhr meistens nicht schläft :-?

    LG Silly
     
  8. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gianluca will ausreissen

    Guten Morgen liebe Silly,

    ich denk ja auch, dass er nicht sehr weit gehen würde. Aber ich war mir da gestern abend nicht mehr so sicher. Denn hier im Ort kennt er sich ja doch ganz gut aus. Er hat allerdings dann angehalten als er Jugendliche hörte, die sich immer vor der Turnhalle treffen, die ist bei uns in der Nähe. Vor denen hat er wohl Respekt :)

    Giuliana nimmt mich wirklich sehr ein, das wär nochmal ein Thread wert. :(
    Das wär wirklich die logischste Erklärung, dass er das Gefühl hat, ich hab zu wenig Zeit für ihn und sie sich deshalb abends holen will.

    Die Idee find ich ganz gut, dass wir für die nächsten 6 Wochen was ausmachen, obwohl ich sehr stark bezweifle, dass das anstandslos ins Bett gehen danach funktioniert. Aber wenn ich dann am nächsten Tag konsequent bin, dann müsste er es ja kapieren.

    Ich hab mir auch schon oft überlegt, ob er gar nicht müde ist, ABER heute morgen z.B. hab ich ihn dann um 8.15 Uhr nur mit Müh und Not aus dem Bett bekommen. Also fehlt ihm der Schlaf doch. Das Problem ist nur, das hat er bis heute abend wieder vergessen.
    Und ich kann mir auch immer gar nicht erklären, wie er den Tag dann übersteht, ich wär total groggy. Er zieht aber sein komplettes Programm durch und zeigt tagsüber keinerlei Ermüdungserscheinungen.

    Liebe Grüße

    Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...