geteilte Krankenpflege

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von frankanton, 7. Februar 2011.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    Franka hat heute abend Fieber bekommen. Sie wird wohl die nächsten Tage zu Hause bleiben müssen und wir müssen für einen Krankenschein zum Arzt (was mich jetzt schon nervt :rolleyes:).

    Nun ist es so, dass ich die Woche Prüfungen schreibe. Heißt also, Donnerstag und Freitag bin ich nicht zu Hause. Mein Mann kann die nächsten zwei Tage aber auf Arbeit nicht fehlen.

    Können wir uns die Krankentage aufteilen? Heißt: Di, Mi Mama und Do, Fr Papa. Ob wohl der Kinderarzt zwei Krankschreibungen ausstellen darf?


    Liebe Grüße
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: geteilte Krankenpflege

    :winke:

    Also bei uns war es letztens kein Problem es so zu machen :jaja:

    lg
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.729
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: geteilte Krankenpflege

    Unsere macht das auch problemlos. Sie würde dann einen Krankenschein für Di und Mi und den anderen für Do und Fr ausstellen.

    Ich wünsche Deiner Franka gute Besserung und Dir Erfolg bei den Prüfungen. :winke:
     
  4. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: geteilte Krankenpflege

    :jaja: machen wir auch so bei uns in der Praxis ...

    Wünsch Franka gute Besserung und dir viel Erfolg....
     
  5. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geteilte Krankenpflege

    Ich danke euch! :bussi:
     
  6. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: geteilte Krankenpflege

    Machen wir immer so - für jeden Tag einen einzelnen Schein :jaja:. Ist zwar bissel nervig für die KiÄ, aber sie weiß das bei uns schon und macht das ohne zu Murren :prima:!
     
  7. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: geteilte Krankenpflege

    Unser Kinderarzt macht das auch ohne Probleme :jaja: Ich wünsch der kleinen Maus baldige Genesung :troest:
     
    #7 Ulrike, 9. Februar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2011
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: geteilte Krankenpflege

    Ja, so läuft das bei uns auch. Wir entscheiden dann jeden Tag neu, wer zu Hause bleibt oder ob z.B. die Oma Zeit hat. Nicht benötigte Scheine werfen wir dann weg.

    Gute Besserung für die Maus.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...