gestern U7 - leider nicht so toll

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Carolin, 2. Februar 2006.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    :winke:

    naja, ich hatte es ja schon befürchtet.

    Wir waren also gestern bei der U7 und dort wurde dann natürlich das Thema Sprechen angesprochen.
    Giuliana spricht ja noch gar nichts bzw. viel zu wenig - man kanns an einer Hand abzählen vor allem ist nur Mama und Papa richtig deutlich.

    Hören tut sie m.M.n. gut, der KiA hat uns aber vorsichtshalber ne Überweisung zum Ohrenarzt mitgegeben, um wirklich alles auszuschliessen, gerade auch ob das Feingehör ok ist.

    Ansonsten konnten wir nicht viel machen, weil sie keinen Bock hatte und nur gebrüllt hat. :ochne:

    Er hat halt noch mit Müh und Not alles untersucht, was mit dem Sprechen zusammenhängen könnte und meinte aber zum Schluß, dass er wirklich denkt, dass sie nur keine Lust hat.
    Das ist ja auch das, was wir vermuten, aber ein bisschen Sorgen machen wir uns natürlich schon.

    Ach so, er hätte wohl schon einige Kinder gehabt, die bis fast 2,5 Jahren nichts gesprochen haben und es dann auf einmal kam. Allerdings wäre das wohl eher bei Jungs üblich, bei Mädchen ist das ungewöhnlich.

    Liebe Grüße

    Caro
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    Ach Mensch, du - laß dich mal drücken (((((((carolin))))))

    Spricht Angelo eigentlich italienisch mit den beiden?
     
  3. AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    Liebe Caro,

    ich drück Dich einfach mal.

    Und ein halbes Jahr könnt Ihr der Maus schon noch geben - aber dann bitte doch arg drauf schaun.

    Den Hörtest find ich wichtig - egal ob nun gesprochen wird oder nicht.

    Nun drück ich feste die Daumen, dass die kleine Maus nur keine Lust hatte und in ein paar Wochen plappert was das Zeugs hält.

    Und ansonsten ist es doch auch nicht weiter schlimm...

    Wir haben hier doch auch unseren kleinen Racker, der eine einjährige Sprachentwicklungsverzögerung hat. Und dank Therapien holt er wirklich auf.

    Alles Liebe
    Sandy
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    Ne, eben nicht (leider). Also daran kanns nicht liegen.

    Nur bei der Nonna, also bei Angelos Eltern wird italienisch gesprochen. Aber das war auch bei Gianluca so und er war damals fast jeden Tag bei ihnen, weil ich ja noch arbeiten ging und war trotzdem nicht später dran mit sprechen.
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    Hallo,

    das mit dem sprechen bei Jungs kann ich bestätigen.Eric hat bis er 3 war nur das nötigste gesprochen, Mama,Papa,essen ,trinken.Das wars.Mit 3 plapperte plötzlich er wie ein Wasserfall :bravo: .

    Das dein Kia dich zum ohrenarzt schickt, ist völlig in ordnung, den meist merken auch nicht die Eltern unbedingt, das das Kind nicht richtig hört.Michelle sprach auch bis knapp 3 Jahren kaum und der HNO stellte fest, das Michelle Flüssigkeit hinterm Trommelfell hatte, das bewirkte, das sie zwar etwas hörte, aber nicht sehr gut.Ich habe das nie bemerkt, das sie nicht richtig hört, und der HNO meinte, das gerade so kleine Kinder das gut "verstecken" können.Sie bekam erst Medis damit das Wasser verschwindet, dann diese Paukenröhrchen und das sprechen klappte.Lass es ruhig kontrollieren.

    Was das nicht mitmachen bei der U anbelangt, da hast du wohl so einen Dickkopf wie ich, nämlich Fabienne :hahaha: .Bei ihr sind die Us immer ein Ringkampf *örks*

    Lg,
    Michaela
     
  6. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    hallo du

    wird sie zweisprachig erzogen? dann hört man ja öfter von so einer verzögerung , schliesslich muss das kind jedes wort in zwei sprachen erfassen und lernen. ich bin sicher, es ist alles ok, drücke aber natürlich trotzdem die daumen für die hno-untersuchung!

    lg

    lisa
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    Danke Sandy.

    Der Doc meinte ja auch ein halbes Jahr geben wir ihr noch. Sprachförderung würde ihn dem Alter eh noch nichts bringen, weil die Kleinen einfach noch nicht mitmachen und unser Dickkopf dann gleich dreimal nicht.

    Was für Therapien macht ihr mit Justy? Und wann habt ihr damit angefangen?

    :winke:
     
  8. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: gestern U7 - leider nicht so toll

    @ Michaela: nen Dickkopf hat sie wirklich. *michnochdenletztennervkostet*

    @ Lisa: sie wird nicht konsequent zweisprachig erzogen. Siehe meine Antwort weiter oben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...