Gestern Gespräch Geburtsplanung

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von suessestan, 19. Januar 2008.

  1. suessestan

    suessestan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Meck-Pomm
    Gestern war nun unser Gespräch zur Geburtsplanung. Zuerst wurde CTG geschrieben, bekam 9 Punkte. Es waren leichte Wehen zu sehen. Cervix steht noch bei 2 und der äußere Mumu ist auf 1, läßt sich auf 2 dehnen und der Innere geht jetzt auch auf, läßt sich auch auf 1 dehnen. Meine Hbei meinte, wenns so weiter geht, kommt unser Spatz doch ein paar tage früher, na meinetwegen, ich kann nämlich nicht mehr. Der Kopf liegt zwar schon im Becken, aber noch nicht tief genug, muß also noch rutschen. bzw. wenn ich jetzt nen Blasensprung habe muß ich nen Rettungswagen rufen. Aber wenn er jetzt schon kommen möchte würde man ihn nicht mehr aufhalten und es würde auch keinen Kaiserschnitt mehr geben, ich könnte auch Spontan entbinden. Also ich bin bereit, Er kann zwar gerne noch die 2 Wochen warten, bis wir bei 37+1 sind, dann ist er auch offiziell kein Frühchen mehr.
    Dann hat die Ärztin mich nochmal über den Geburtsablauf aufgeklärt, man ich kann das nicht mehr hören. ich habe 2 Kinder und meine Hebi hat uns das auch nochmal alles erzählt und gestern nochmal... Naja, was solls, sie muß einen halt aufklären. Aber viel zeit hatten sie eh nicht, denn gestern war der teufel los im Kreißsaal. Eine Frau wurde grade auf Station gefahren, das nächste Baby weinte grad im anderen Saal und als ich am CTG lag kam schon die Nächste. Hoffentlich ist bei uns mehr Ruhe.

    Das wars erstmal. Achso ja, nächste Woche unterschreiben wir endlich unsern Mietvertrag, wir haben endlich nach langer Suche ne Wohnung gefunden und können den ganzen Februar nutzen zum Malern und Einräumen und ab 1.3. wohnen wir dann offiziell dort. Ich bin so happy!!!

    LG Antje
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...