Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von makay, 10. Februar 2005.

  1. hallo,

    ab wann spielen Eure Kinder Gesellschaftsspiele ? Und was ?
    Ich kann mich selber noch daran erinnern, dass ich Memory toll fand, aber wann ging das los ? Und Quips fand ich auch klasse.
    Ich kann mir momentan noch nicht vorstellen, dass Mathilda für so ein Spiel Geduld hat ?!? Unterschätze ich sie da ?
    Wie ist das bei Euch ?
    Was habt Ihr für Spiele ?

    lg makay
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    Bei uns war ab ca. 3 Jahren bis heute noch dieses hier ein Renner:[ISBN]347367074X[/ISBN]
    da sind insg. 4 Spiele im Karton - bassierend auf Farben :jaja:
    Ansonsten mochten meine auch gerne so Lottospiele [ISBN]B0000TZ4J8[/ISBN]

    :winke: Silly
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    Wir spielen "Tempo, kleine Schnecke", haben "Lotti Karotti" und "Uno" für Kinder mit Winnie Puuh. Memory haben wir auch, je nach Art der Bilder ist es für Ariane spielbar, denke ich. Memory haben wir noch nicht versucht.
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    :winke:

    Der Farbenbaer von Ravensburger war bei JLu der Renner; gefolgt von HABA "Moehren mopsen
    und den Farbenspielen von Ravensburger (wie z.B. Wurstschnappen etc. - das spielen wir sehr gerne).

    Memory spielt Jan-Luca erst seit knapp 2 Monaten, vorher hat es ihn ueberhaupt gar nicht interessiert und im Kindergarten spielt er mit Begeisterung Uno Junior :D

    Liebe Gruesse,
    Claudi

    P.S. Vor 2 Wochen bekam er das Spiel "Einkaufen" geschenkt, auch ein Farb- und Kombinationsspiel kombiniert mit den ersten Zahlenbegriffen, das mag er auch sehr gerne.
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    Wir haben leider nicht sooo viele Gesellschaftspiele, aber mit jedem Kind kommen ja weitere dazu :).
    Levin spielt schon manche Sachen sehr prima mit und etwa seit er drei ist auch Memory (ein ganz klassisches, für ihn nehmen wir etwa 25-50% der Karten). Obstgarten spielt er. Maskenball der Käfer beginnt er zu verstehen. Busytown kann er super mitspielen. Für 2-jährige haben wir leider nix, aber bestimmt kann Mathilda schon Colorama und wie sie alle heißen mitspielen.
    Lulu
     
  6. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    :winke: Makay,

    Laurenz ist ja so alt wie Mathilda.
    Wir haben ein Memory zu Weihnachten gekauft. So eins mit großen Teddybären als Karten. von Ravensburger.
    Meistens spielen wir mit der Hälfte der Karten und dann aufgedeckt. :jaja:
    Das klappt ganz gut. Inzwischen spielen wir auch mit so 4 -5 Pärchen verdeckt und das geht auch schon ganz gut.

    Gerne spielt er auch das Spiel: Spiel und Puzzlekindergarten von Haba.
    Das wächst mit sozusagen. Es gibt auch noch eins das heißt Feuerwehr von Haba.

    :winke:
    Ela
     
  7. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    Mit Inja spielen wir schon seit ein paar Wochen Memory (oder wie Inja sagt Memiro) und das klappt auch ganz gut.... Meist spielen wir so mit ca 7 Pärchen und danach ist aber die Konzentration auch hinüber, dann wird mit den Karten nur noch Quatsch gemacht... Und die Regeln sind natürlich nicht ganz so streng! Da darf Inja dann auch schonmal zweimal oder so.....
     
  8. AW: Gesellschaftsspiele-ab wann was ?

    Sehr beliebt ist bei uns das Angelspiel und seit Kurzem Kinder-Domino (mit Bildchen auf den Steinen).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...