geschwisterwagen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von conny87, 9. März 2007.

  1. conny87

    conny87 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kloster lehnin
    :winke:

    wir überlegen immer noch hin und her, wie und was wir am besten machen.

    zoé läuft zwar alleine, aber wenn sie müde wird hat sie keine lust mehr und ich alleine kann dann schlecht einen kinderwagen schieben und die große tragen.
    ich hatte dan auch ncoh überlegt so eine babytrage zu kaufen dann kann zoé in ihrem buggy und den kleinen trage ich dann.
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    Wir hatten und haben keinen..

    Ich hatte Anouk das erste halbe Jahr im Tuch und Noelle im Wagen, sie war ja auch noch um einiges kleiner.. und dann stand Noelle einige Zeit auf dem Buggy-Board. Mittlerweile läuft sie alles.
     
  3. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    ich hatte in den ersten 3 monaten einen, den wir aber nicht wirklich oft genutzt haben, meistens hatte ich jannik im glückskäfertragesack und marvin im normalen Kinderwagen, jetzt sitzt jannik im wagen und wenn marvin nicht mehr laufen mag, kann er sich auf´s buggyboard stellen
     
  4. AW: geschwisterwagen oder nicht?

    Wir benutzen unseren KiWa ohnehin eigentlich gar nicht mehr, da Nina immer läuft. Wenn ich noch günstig eins bekomme, werde ich aber vermutlich noch ein Buggyboard/Kiddyboard anschaffen.
     
  5. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    wir hatten auch einen Geschwisterwagen, aber im Nachhinein würde ich mich doch für ein Kiddyboard entscheiden
     
  6. MajaundAmelie

    MajaundAmelie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rehlingen
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    Ami will nur für weite Strecken oder wenn wir recht lange in der Stadt sind ab und an in den Wagen. Jonas habe ich dann im Tragetuch. Das klappt prima.

    Wenn wir im Dorf spazierengehen läuft Amélie an der Hand und Joni liegt im KiWa.
    In Ausnahmefällen muss ich dann auch mal schieben und Ami auf den Arm nehmen... aber auch das klappt, wenns sein muss ;)
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    Bei uns hat sich die Frage irgendwie nicht gestellt. Jan lief mit 10 Monaten und als er ein Jahr war hab ich den Kiwa eingemottet, weil ich ihn nicht mehr reinbekommen habe. Jan war dann knapp 2 jahre als Ole kam und ich hab dann einfach ein Kiddyboard gekauft, welches dann vielleicht 2 x benutzt wurde.

    Ich war jetzt keine große Hilfe gel`l?
     
  8. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: geschwisterwagen oder nicht?

    Wir hatten einen Geschwisterwagen, und ich kann heute sagen, dass es sich nicht gelohnt hat. Diese Dinger sind einfach nur schwer und unhandlich!

    Würde etweder Tragetuch und Kinderwage, oder Kinderwagen mit Kiddy/Buggy Board empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...