Geschnetzeltes mit Käsehaube

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 13. Juni 2003.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    1 Packung Röstiecken
    500 g Geschnetzeltes natur
    1 Dose Pilze
    1 Bund Lauchzwiebeln
    100 ml Brühe
    1 Becher Sahne
    2 EL Mehl
    100 g geriebener Gouda
    Salz, Pfeffer, Öl

    Röstis bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Lauchzwiebeln klein schneiden. Fleisch anbraten, salzen und pfeffern, rausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett dünsten. Brühe und Sahne angießen, aufkochen. Mehl und 3 EL Wasser glattrühern, in die Soße rühren, aufkochen. Abschmecken. Fleisch wieder rein und heiss werden lassen. Röstis in eine Auflaufform geben, Geschnetzeltes drauf, mit käse bestreuen. Bei 225 Grad vorgeheizt ca 10 Minuten überbacken.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...