Geschmolzenes Plastik

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Carrrie, 26. Dezember 2005.

  1. vom Herd zu bekommen ist schwierig. :jaja:
    Hat jemand nen guten Tipp? :nix:
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschmolzenes Plastik

    Habe ich gerade, also warte ich mal mit

    Tupper auf der heissen Platte, sag ich nur
     
  3. AW: Geschmolzenes Plastik

    Dito :bruddel:

    Eigendlich sollte der Glühwein heiß werden :umfall:
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geschmolzenes Plastik

    Wenn das Plastik abgekühlt ist, wirds sicher schwierig - vorsichtig anwärmen (Platte nur sekundenweise anstellen), dann kann man mit einem alten Messer das Zeug vorsichtig abnehmen (nicht kratzen, nur vorsichtig schaben).

    LG,
    Mullemaus (die auch schon mal ein Plastik-Schneidbrett angeschmurgelt hat)
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschmolzenes Plastik

    hast du einen ceranherd oder einen normalen?
    für ceran gibt's nämlich diese kochfeldschaber, damit bekommst du es auf jeden fall wieder ab!
     
  6. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschmolzenes Plastik

    :winke:

    Bei einem Ceranherd kann ich auch nur zu den Schabern raten :jaja: Zumindest gegrillte Wasserkocher lassen sich so rückstandsfrei entfernen :nix:

    Viel Erfolg wünscht
    Jenni
     
  7. AW: Geschmolzenes Plastik

    Es ist Ceran :jaja:
    Ich habs inzwischen auch entfernt. Ganz vorsichtig warm gemacht und dann geschabt.
    Danke Mädels, es hilft wenn man weiß ... du bist nicht allein .... *träller*
     
  8. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschmolzenes Plastik

    Als ich die Überschrift eben las, fiel mir mein Deppenstück vom Freitag ein...Ich wollte die Nuckel mal wieder alle abkochen. Pott auf den Herd, Wasser und Nuckel rein und ..... ja, auf einmal roch es komisch...
    Ich also die Kinder anzezogen und mich in das vorweihnachtliche Einkaufs-Preisboxen begeben (hatte ich definitiv nicht mehr vor, da ich mit einkaufen fertig war). Zu Schlecker, neue Nuckel erstanden, ab nach Hause. Neue Nuckel in den Topf, Wasser rein, Herd an.... ja......

    Beim Geschichtenvorlesen im Kinderzimmer stieg mir plötzlich ein bekannter Duft (nix weihnachtlich) in die Nase...und was soll ich sagen -
    ja, ich bin ein Depp. Ich HABE die neuen Nuckel ebenfalls verschmoren lassen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. plastik im topf geschmolzen

    ,
  2. eingebranntes plastik von pfanne entfernen

Die Seite wird geladen...