geschirrtabs lösen sich nicht auf

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Riccarda, 24. März 2007.

  1. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    hallo,

    seit rund zwei wochen lösen sich die calgonit geschirrspülertabs nicht mehr auf. das ist insofern doof, da fettiges geschirr nicht sauber wird und ich mit der hand nachwasschen muss. vor allem die schüssel mit dem hefeteig, der topf, wo suppe drin war und solche dinge.

    ich hab nun die temperatur von 55 auf 65 grad erhöht, aber das dürfte auch nicht der grund sein.

    hat jemand erfahrung mit dem problem?

    fragende gruesse
    riccarda
     
  2. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    Bei meiner alten Spülmaschine war das auch so, ich bin dann auf Pulver umgestiegen, dann gings.

    Was auch sein kann: das Tab-Fach ist nass oder feucht, dann lösen die sich nämlich nicht auf, und der halbe Tab luiegt dann noch halb aufgeweicht da drin. Mach mal das Fach vor jedem Spülgang ganz trocken, dann müsste es eigentlich klappen!!
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    mir wurde mal gesagt, dass sie unbedingt "richtig rum" liegen müssen, sonst kleben sie fest, also mit der eingepassten "Kugel" nach oben...

    :winke:
     
  4. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    hallo,

    vielen dank für eure tips.
    "richtig" rum lege ich sie sowiso hinein (worauf es angeblich alles ankommt...) und warum das fach trocken sein muss, wenn ein paar sekunden später sowieso wasser rein kommt, verstehe ich zwar nicht, werde es aber ausprobieren.

    danke und liebe gruesse
    riccarda
     
  5. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    Weil eben nicht ein paar Sekunden später Wasser rein kommt ;-)
    Bei meiner Spülmaschine kann ich hören, wenn sich das Fach öffnet :umfall: und das ist erst ca. eine Viertelstunde nachdem ich die Spülmaschine angestellt habe.
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    Ich hab meine Tabs erst gar nicht im Fach, sondern im Besteckkorb hinten links.. :heilisch:
     
  7. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf


    So mach ich das auch :wink: - auch wenn man das so nicht machen soll, es funktioniert, aber..!!!
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: geschirrtabs lösen sich nicht auf

    Also bei mir stand das mal auf irgendeiner Packung, daß es genau soo gemacht werden soll..und seither hab ich das beibehalten.

    Hab aber auch immer nur die billigtabs von Aldi :heilisch:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...