Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Darkdancer, 5. Januar 2005.

  1. Hallo,

    wie siehts bei euch aus? Wie sind eure Erfarungen und was nehmt ihr für Produkte?

    Wir haben immer Tabs genommen und waren zufrieden. Jetzt dachte: der Umwelt zu Liebe - nimm mal Pulver. Und was ist? Die Hälfte ist oft noch schmutzig und muss noch mal in die Maschine.
    Was machen wir falsch?

    Liebe Grüße

    Conny mit Tobis Nick
     
  2. AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    Huhuu Conny,

    wir kommen mit dem Pulver allein auch nicht klar. Uns wurde dann gesagt, dass wir evtl. falsch dosieren :-? :???: .

    Also wir wieder rumprobiert bis wir dann die Erklärung bekamen, dass sich das Pulver nicht so schön gleichmässig auflöst, wie die Tabs. Das Pulver verklumpt beim Waschvorgang und somit ist die Reinigungskraft nimmer so hoch.

    Wir nehmen nur noch Tabs und seitdem wird alles wieder sauber.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  3. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    Was du falsch machst, weiß ich leider auch nicht, ich nehme auch immer Tabs. Ganz am Anfang hatte ich mal Pulver, aber das klumpte irgendwie immer im Karton.... :-?
    :winke: Sanni
     
  4. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    Also ich nehme immer Pulver - der Spülmaschinen-Futzi von Miele, der bei meiner Mum war, meinte sogar, dass die 3-fach-Tabs die Maschine eher schädigen würden.
    Ich weiß nicht, was für Tabs Du hattest, aber bei den 3-fachen hattest Du vielleicht kein Salz und Klarspüler in der Maschine?! Wenn das zur Neige geht, wird's bei uns oft nicht richtig sauber.

    Ansonsten habe ich keine Probleme mit dem Pulver. Ich nehme da billige von DM.

    :winke: Maike
     
  5. AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    ich will dich ja nicht verwirren, aber auch an gel könnte man denken. klumpen kann es da nicht geben und dosieren, nach stufe der verschmutzung / verkrustung sowie menge des geschirrs kann man es auch bisschen besser als tabs.
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    :winke:

    Wir nehmen die Tabs vom Aldi (Akuta). Ich hatte auch schon mal andere genommen (auch schon die 3fach-Tabs), baer da ist es nicht so sauber wie bei denen vom Aldi.

    Mit Pulver habe ich es noch nicht versucht.

    Wieso soll Pulver denn umweltverträglicher sein wie Tabs? :???:

    LG
    Sabine
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    Hallo!

    Jetzt kann ich doch mal ganz aktuell dazu was sagen. Unsere Spülmaschine ist schon wieder kaputt, d.h. die Schläuche sind massiv verfettet und es muß wieder ein Ersatzteil her.

    Vor zwei Jahren hatten wir dasselbe Problem. Wir hätten zu viel mit ECO Programm (50 °C ) gespült, das reiche nie und nimmer aus um das ganze Fett zu beseitigen und mache auf Dauer die Maschine kaputt. Bei uns geschehen.

    Wir haben jetzt immer mit 60 -70 °C gespült. Jetzt dasselbe wieder. Wir hatten früher Tabs, von denen wurde abgeraten, wir haben dann Pulver von W5 genommen und das hat alles saubergemacht. 20 ml für normal verschmutztes Geschirr, 30 für stark verschmutztes. Wir haben immer 20 genommen, das war zu wenig.

    Wir haben zu wenig Mittel genommen, die Hälfte der Kammer war nur gefüllt, der Mechaniker sagte, man solle für normales Geschirr, wie man das hat, wenn man nicht nur Kaffeetafeln hat sondern auch mal kocht :) 30 -40 ml nehmen, dh ganz voll das Ding.

    Er rät von den Tabs ab, weil die immer niedriger dosiert werden, zur Zeit wohl bei 22 mg.

    Übrigens ist Alio von Aldi und die Sorte von Schlecker (wie heißte die) von Calgonit und sei sehr zu empfehlen.

    So jetzt bin ich schlauer und ärgere mich. Er meinte, früher wo man immer nur eine Einstellung hatte, die sehr heiß spülte und große Tabs, das seien die Maschinen nie kaputt gegangen, aber jetzt sei das an der Tagesordnung.

    Sorry, Tobi, hab ihc jetzt Dein Posting mißbraucht? Weiß grad nicht....aber das zum Thema Tabs oder Pulver....

    Christine
     
  8. AW: Geschirrspüler - Tabs oder Pulver?

    Hallo!

    Ich nehme Tabs, find ich viel einfacher von der Dosierung, nehme aber nicht die 3 er , und benutze noch zusätzlich Klarspüler und Salz. Bisjetzt war das Geschirr immer picobello sauber. Alle 2-3Monate benutze ich noch einen Maschienenpfleger/reiniger.

    nehmt Ihr eigentlich Spülmaschienendeo? Ich nehm das nimmer ich finde das Geschirr riecht immer so danach , bäh!

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...