Geschichtenlieder

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von Kathi, 15. Oktober 2003.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Animiert durch dieses Lied

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=25092

    habe ich mir jetzt die CD "Geschichtenlieder" von Reinhard Lakomy und Monika Erhardt gegönnt. Ich kenne die Schallplatte noch aus Kindertagen, habe aber leider keinen vernünftigen Plattenspieler. So musste jetzt die CD her. Und da ich zur Zeit krank geschrieben bin, komme ich in ungestörten Hörgenuss. Timmi konnte ich noch nicht so dafür begeistern :) (es steht aber auch drauf: für kleine und große Kinder ab 4 Jahren).

    Hier noch eine Zusammenfassung:

    "Aus einer dicken Wolke rieseln 20 fantasievolle Kinderlieder. Der Regentropfen Paule Platsch hat für Springginkel Fadennudel aus dem Küchenschrank und für den dicken Kürbis Kugel vom Gemüsebeet die Geschichtenlieder-Wolke mitgebracht. Diese freuen sich über die märchenhaften und ungemein musikalisch vorgetragenen Lieder über Kinderfantasien, wie "Wo der Mond hinfliegt" oder das "Träumlied". Thema ist auch die Natur, die uns umgibt wie in "Regen macht die Erde nass", "Der Regenbogen" oder im "Winterlied". Fragen, Freuden und Probleme des Kinderalltags stehen im Mittelpunkt dieser heiter-leichten Geschichtenlieder-Produktion für Kinder ab 4 Jahren. Mit dieser 1978 entstandenen Produktion, die inzwischen zu den Klassikern in der Kindermusik zählt, begründen Reinhard Lakomy und Monika Erhardt eine ganz neue, bislang so nicht dagewesene Gattung, die Geschichtenlieder, die sich zwischen Hörspiel und Kinderlied bewegen. Mit Veronika Fischer, Angelika Mann und Reinhard Lakomy bestens besetzt."

    Hier der Amazon-Such-Link: http://www.amazon.de/exec/obidos/external-search/302-6705673-5868854?index=blended&keyword=geschichtenlieder&tag/schnullerfami-21

    Von den Autoren gibts übrigens noch mehr so tolle Sachen.

    Viel Spaß beim Zuhören
    wünscht Euch Kathi
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich mag die zweite Scheibe am liebsten, den Traumzauberbaum!
    Alles was nach Mimmelitt kam (dritte Liederplatte) kenne ich aber auch nicht mehr.

    Übrigens war ich neulich in einem Holger-Biege-Konzert, bei dem auch Angelika Mann dabei war. Es ist echt irre, was die alles singt!

    Ich singe Fridolin auch ganz viel aus den Geschichtenliedern vor. Es ist ja fast für jede Alltagsbegebenheit was dabei. In der Kita werden die Lieder auch viel gesungen.

    Kann Deinen Tipp nur unterstreichen, Kathi!
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Katja :winke: ,

    den Traumzauberbaum gönne ich mir als nächstes. Aber den gabs gerade nicht bei meinem Spontankauf.

    Konzert mit Holger Biege und Lütte Mann - das wäre für mich auch mal wieder was. Auch in ein Lacky-Konzert würde ich gerne mal wieder gehen *seufz* .

    Hast Du die Texte von den Geschichtenliedern? Die habe ich nämlich nicht. Und zum Vorsingen finde ich die Lieder ganz toll.

    Liebe Grüße
    Kathi
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...