Geschichtenerzähler

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lulu, 4. Januar 2007.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sind Geschichtenerzähler in Deutschland auch so hipp?
    Zu immer mehr Events werden hier Geschichtenerzähler eingeladen. So heute Abend in Klaas Schule, am Samstag auf einem Kindergeburtstag, gelegentlich bei Veranstaltungen des Umweltbildungszentrums, ein College im Ort hat jährlich ein Event,...
    Erzählt mal, ist Geschichten erzählen bei Euch auch so angesagt?

    Lulu
     
  2. Nian

    Nian Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Geschichtenerzähler

    Also mir sind sie noch nicht untergekommen,wär aber mal ganz schön ...wenn so ein Geschichtenerzähler das dann auch gut kann (stimme,fesselnd..)
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Geschichtenerzähler

    Ich kenn das von hier nicht; liest sich aber sehr schön an.

    Lesen die vor oder erzählen die freestyle? Und watt kost sowatt?

    :winke:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Geschichtenerzähler

    Ich kenne das nur von Mittelalter-Märkten...
     
  5. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschichtenerzähler

    Ich kenne es unter dem Begriff 'Märchenerzähler'. Aber nicht aus Deutschland, da bin ich noch nie damit in Berührung gekommen, sondern aus der Schweiz.

    Allerdings ist das eine ziemliche Randerscheinung und überhaupt gar nicht hipp. Schade eigentlich :)

    L.
     
  6. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geschichtenerzähler

    Hier in Berlin ist es auch sehr in. Bei Kinderfesten und zu Special-Events in Cafés sieht-ach nee- HÖRT man es immer öfter. Jonathan liebt es. Luise darf noch nicht mit rein ins Märchenzimmer, weil sie zu laut ist....
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geschichtenerzähler

    Tulpe, woher soll ich wissen, was es kostet? Ich hab noch keinen geheuert. Ich koennte aber mal nachfragen.
    Natuerlich erzaehlen die frei, sondst waeren es ja Geschichtenvorleser :mrgreen:. Gelegentlich binden sie auch die Zuhoererschaft mit ein. So musste ich gestern abend auf einen afrikanischen Berg steigen, mit anderen Frauen einen Kuerbis voller Bier halten, um dann vor lauter Angst vor einer Schlange den Berg wieder hinunterzulaufen.

    Aber noch viel besser! (Und wuerde ich regelmaessig die Elternbriefe aus der Schule lesen, haette ich auch schon bescheid gewusst :oops:...). Die Geschichtenerzaehlerin von gestern abend wird jetzt fuer zwei Monate lang mit Klaas Klasse arbeiten, 2 Stunden pro Woche. Das Modellprojekt soll Geschichtenerzaehlen mit "social action" verbinden. "Social action" und Friedensarbeit sind ein Lieblingsthema der Klassenlehrerin. Die Kinder lernen also Geschichtenerzaehlen, den Aufbau von Geschichten, waehlen demokratisch ein "social action cause", der ihnen kollektiv am Herzen liegt, und erzaehlen (oder schreiben?) Geschichten darueber, wie Kinder gute Entscheidungen zu diesem Thema treffen. Das ganze resultiert dann in irgendeinem Event. Das letzte mal, als Lehrerin und Geschichtenerzaehlerin zusammengearbeitet haben war das Event dann eine Sammlung fuer den WWF, dafuer hatten sich die Kinder entschieden. Die anderen dritten Klassen machen auch mit aber mit Hilfe eines Handbuchs, das die beiden entwickelt haben. Und wenn das alles vorbei ist, wollen sie die Arbeitsmaterialien als landesweite Kampagne verteilen. Ach, ich liebe es, wenn Lehrer engagiert sind. Wen kuemmert da noch Mathe oder Rechtschreibung?!?!!

    Lulu
     
    #7 lulu, 5. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
  8. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    AW: Geschichtenerzähler

    Pass mal auf, dass dauert nicht mehr lange, dann ist es bei uns auch ganz hipp. :cool:

    Ist doch eine schöne Marktlücke, wer anfängt hat die besten Chancen ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...