Geruch von Lösungsmittelhaltigen Tiefengrund in der Wohnung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Michi72, 10. November 2005.

  1. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich weiß grad nicht wo es hin gehört und ich bin grad auch etwas angesäuert.
    Unter uns wird die leerstehende Wohnung komplett saniert.An und für sich kein problem, wenn die nicht gestern die gesamte Wohnung mit (wie sie ja zugegeben haben) Lösungsmittelhaltigem Tiefengrund gestrichen /behandelt hätten.
    So, jetzt stinkt seit gestern unsere Wohnung, sowie das ganze Haus nach dem Zeugs.Richtig nach terpentin.Ich kann lüften wie ich will, es stinkt trotzdem.
    Ihr könnt euch ja vorstellen, wie dieser Geruch fördernt für Fabis Krupp und Michelles Migräne ist :shock:

    Die haben offensichtlich damit auch die decken behandelt.Jetzt haben die zu uns gesagt, die decken wären ja hohl, also nicht isoliert.also muss ich jetzt davon ausgehen, das das zeugs in der Decke hängt und durch diese auch nach oben steigt??Also werden wir den geruch nie los.

    Kann ich eigentlich in diesem fall die Miete kürzen?Der Vermieter ist zur zeit nicht erreichbar, also müssen wir erst mal damit leben.Die Kinder müssen sich jetzt zu 4 Fabis Zimmer zum schlafen teilen, weil das der einzigste( und dummerweise auch noch der kleinste Raum) Raum ist der nicht so extrem stinkt.

    Unsere Nachbarn vom Erdgeschoß haben auch schon rum gemeckert, verstehe ich total , die haben einen Säugling von 6 Wochen.

    Wie werde ich bloss den geruch los?Vorallendingen machen die Idioten von Arbeitern auch den ganzen Tag die Wohnungstür nicht zu, sodas als mehr Gestank kommt.

    Sorry wenn ich euch jetzt zugetextet habe und es ein PddWnb ist, aber das musste jetzt mal raus

    Lg,
    Michaela*leicht benebelt*
     
  2. hallo Ihr armen,
    tut mir leid für euch!
    ich denke gerade darüber nach ,ob wenn gesundheitliche beeinträchtigungen zu befürchten sind, es überhaupt noch zumutbar ist dort zu verbleiben.
    ob man euch nicht schnellst möglich eine andere unterkunft besorgen müsste, solange bis der geruch nicht mehr da ist?
    telefonier mal alle beratungstellen durch!
    konsumentenschutz, bürgerdienst (oder ähnliches), mieterschutz, ärzte der kinder und sonstige sachverständige......
    hole dir jede mögliche unterstützung!
    tu dich mit den mietern die das baby haben zusammen.

    die werden den gestank selbst nicht aushalten denke ich mir.

    hoffentlich hat die qual für euch bald ein ende!

    liebe grüße
    gigi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. tiefengrund unangenehmer geruch

    ,
  2. tiefengrund stinkt bei hitze

    ,
  3. wie lange stinkt tiefengrund

    ,
  4. nach tiefengrund lüften?,
  5. tiefengrund stinkt
Die Seite wird geladen...