Geringe Gewichtszunahme

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Franzimami, 17. September 2003.

  1. Hallo! :winke:

    Schon oft habe ich in diesem Forum gestöbert und auch schon viele Antworten auf meine Fragen gefunden. Die "Schnullerfamilie" ist echt super! :bravo:

    Und jetzt kommt mein erster eigener Beitrag:

    Meine kleine Maus Franziska ist jetzt 5 1/2 Monate alt und wird noch voll gestillt, da ich starken Heuschnupfen habe und leicht auf einige Lebensmittel reagiere (mein Mann hat keine Allergien).

    Stillzeiten:
    ca. 4.00 Uhr
    ca. 8.30 Uhr
    ca. 12.30 Uhr
    ca. 16.30 Uhr
    ca. 20.00 Uhr

    Leider nimmt Franziska seit ein paar Wochen immer weniger zu, obwohl sie satt wird, gesund ist und in ihrer Entwicklung Fortschritte macht. In den letzten zwei Wochen hat sie zusammen nur ca. 100 gr. zugenommen! :-?

    Jetzt weiß ich nicht, ob ich schon zufüttern sollte, oder ob ich noch 2-3 Wochen warten kann, ihr geht's ja eigentlich gut?! :-?

    Könnt Ihr mir helfen?

    Gruß, Frauke :tippen:
     
  2. Nochmal Hallo!

    Ich wollte noch hinzufügen, daß Franziska seit Mitte August zahnt, könnte das etwas mit der geringen Gewichtszunahme zu tun haben?

    Gruß, Frauke
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Frauke!

    Herzlichen Willkommen im Forum :bravo:

    Schreib mir doch mal ein paar Gewichte auf. Beginnend mit dem Geburtsgewicht plus Datum und dann was du so an Gewichtsdaten hast.

    Gewichtsentwicklung und Zahnen hat nichts miteinander zutun soviel vorab.

    Grüßle Ute
     
  4. Hallo Ute!

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort! :-D

    Hier sind die Daten, die ich habe:

    31.03.03 3170gr
    04.04.03 3000gr
    24.04.03 3900gr
    16.07.03 6400gr
    07.08.03 6720gr
    14.08.03 6930gr (nach dem Stillen)
    21.08.03 6830gr (vor dem Stillen)
    28.08.03 6930gr
    04.09.03 7030gr
    16.09.03 7130gr

    Ich muß dazusagen, daß ich eine alte Krankenhauswaage habe, die beim Strampeln etwas schwierig abzulesen ist!

    Schon mal vielen Dank für Deine Antwort!

    Gruß, Frauke :tippen:
     
  5. Hallo schonwieder! :oops:

    Ich habe mal gelesen (leider weiß ich nicht mehr wo), daß die Entwicklung des Gehirns eines Babys ins Stocken gerät, wenn das Baby weniger als 100 gr. in der Woche zunimmt, stimmt das??? 8O
    Unteranderem deswegen auch meine Anfrage!

    Gruß, Frauke :tippen:
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Frauke,

    auf Grund der Gewichtszunahmskurve würde ich jetzt mit Milchfertigbrei als 1. Zufütterung beginnen. In 4 Wochen sind es etwa 200 g - und damit liegt ihr doch etwas unterhalb der Soll-Linie. Die 6 Monate sind praktisch um, und da löffeln ja auch nicht von heute auf morgen mit großen Mengen funktioniert - würde ich die nächsten beiden Wochen nutzen und anfangen.

    Im Idealfall nimmt ein Baby zwischen 4. und 6. Monat noch 120 g die Woche zu. Wenn ein Baby fit ist, fröhliche Wachphasen hat und in der Entwicklung zeitgerecht ist, kann davon ausgegangen werden dass alles im grünen Bereich ist, auch wenn die Gewichtszunahme weniger ist.

    Bei Unterversorgung eines Babys - in erster Linie auch längere Gewichtsstagnationen oder -abnahmen, kann die Unterversorgung des Hirns nicht ausgeschlossen werden. Wie in der SS auf Idealentwicklung geachtet wird durch die Kontrollen - so ist es auch im 1. Lebensjahr. Es ist eine besonders sensible Phase.

    Am Ende des Tages zählt auch immer, dass ein Kind satt und zufrieden ist.

    Fang jetzt ruhig an mit dem Löffel - du wirst sehen es klappt prima.

    Grüßle Ute
     
  7. Hallo Ute!

    Vielen Dank für Deine Hilfe! :-D

    Ich werde gleich heute mit Milchbrei beginnen, mal sehen wie das klappt, ich bin gespannt!!!

    Bis bald,

    Gruß Frauke :tippen:
     
  8. Hallo Frauke! :)

    Herzlich willkommen! :) und wir sind auch gespannt, wie es mit Deiner Süßen weitergeht und schreib mal, wie sie gelöffelt hat! :jaja:

    Alles Liebe
    Nadine und die Mädels
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...