Gerd Brantenberg: Die Töchter Egalias

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Lapislazuli, 4. Oktober 2005.

  1. Lapislazuli

    Lapislazuli Steinchen

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    3.709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [ISBN]388104163X[/ISBN]
    Das Buch ist mir in den Sinn gekommen, als ich heute den wichtige Bücher / -Filme-Thread gelesen habe.
    Ich war in einem der letzten Schuljahre, als mir 'die Töchter Egalias' unter die Finger geraten sind und ja, dieses Buch hat mein Leben nachhaltig geprägt weil es der Anfang auf dem Weg zu einer bewussteren Wahrnehmung war von Sprache aber vor allem von Geschlechterverhalten.

    Eine Amazon-Rezension:
    Tja, ab jetzt heiss ich wohl Emanze :bissig:

    L.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...