Gemüsebrei statt Flasche

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Carolin, 28. Juli 2004.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    So, jetzt gehts bei uns auch los mit den Fragen.

    Also, ich geb Giuliana seit letzte Woche Montag mittags Karotte. Sie hat schon am ersten Tag kräftig reingeschaufelt. Seit Sonntag bekommt sie Karotte-Kartoffel. Sie verträgt es gut, hat ca. 3 mal am Tag die Windel voll. :-D

    Sie ist davon ca. ein halbes Gläschen locker. Mehr mach ich ihr nicht warm. Dann bekommt sie nach ca. 30-45 Min. ihr Fläschchen, das sie dann auch meistens ratzfatz leertrinkt.

    Nun meine Frage: Wenn ich nun die Milchmahlzeit komplett ersetzen will, müsste ich ja Öl mit reingeben, soviel hab ich verstanden. Aber würde es denn reichen, wenn sie nur das halbe Gläschen ist? Und wieviel Öl gehört rein, ich hab zwar Utes Seite gelesen, aber kapier das nicht.
    Auf dem Gläschen steht, dass bei 100 g 25 kcal drin sind, aber wir bräuchten ja 140 kcal - richtig?

    Oder soll ich solange so weitermachen, bis sie Fleisch mit dazu bekommt und auch so ziemlich ein ganzes Gläschcen schafft?

    Verwirrte Grüße Caro

    Wisst ihr, was mich am meisten durcheinander bringt? Ich denk die ganze Zeit, du hast das Ganze doch schon vor 4 Jahren durchgemacht, aber erstens weiß ich nichts mehr und zweitens hatte ich damals nie was davon gehört, dass man auf Kalorien achten muß und Öl oder Saft zugeben sollte... usw. ...
    Seit wann gibts denn diese Erkenntnis? Ich mein, Gianluca ist ja auch groß geworden und der hat halt seine normalen Gläschen bekommen. :eek:
     
  2. Hallo Carolin!

    Ich würde jetzt Kartoffeln zu den Karotten tun und 2 Teelöffel Öl.

    Aber die richtigen "Profis" ;-) antworten Dir bestimmt noch.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Sie bekommt ja jetzt schon seit Sonntag Kartoffel und Karotte und isst davon halt so ca. ein halbes Gläschen.

    Kann mir denn sonst niemand helfen? :heul:
    Ihr versteht doch was ich meine? :eek: :)

    :winke: Caro
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo CVarolin,

    eine Portion Mittagsbrei sollte 140 bis 160 kcal enthalten, damit es als volle Mahlzeit ohne anschließende Milch zählt. Wenn kein Fleisch mit dabei ist, sollte man 1 EL Öl ans Essen machen bei einem ganzen Glas. Ich würde also 1 TL Öl an ein halbes Glas Karotte + Kartoffel tun. Und dann merkst Du j a selbst, wieviel MIlch die Süße hinterher noch mag.

    :winke:
    Kathi
     
  5. Hallo Carolin!

    Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil! :oops: Hab ich mal wieder zu schnell gelesen!

    Ich denke, bei einem halben Glas Kartoffeln und Karotten würdest Du einiges an Öl brauchen, um auf die 140 Kalorien zu kommen. Und ob das dann noch gesund ist?

    Vielleicht solltest Du mal noch ein Gemüse dazutun und dann langsam die Mengen steigern, bis sie ein ganzes Glas ißt. Dann kannst Du die Flasche weglassen.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    :eek: Ich kapier nix mehr. :eek:

    Uuuuuteeee, bitte hilf mir.

    Nochmal: muß ich solange warten, bis sie entweder ein ganzes Glas Karotte-Kartoffel (dann + Öl) isst oder bis das Fleisch dazu kommt, damit ich ihr das Fläschchen hinterher weglassen kann?

    :winke: Caro
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Neeeeein. Entscheidend ist doch, dass die Süße satt wird und bleibt. Du musst es halt ausprobieren. Und nochmal: eine volle Mittagsmahlzeit sollte 140 bis 160 kcal enthalten. Entscheidend ist der Fettgehalt, der 8 bis 10 g sein sollte. 1 TL ÖL = 4 g Fett = 36 kcal. Und wieviel Fett bzw. kcal ein Gläschen enthält, steht auf dem Etikett!!!

    Ich hoffe, es ist jetzt ein wenig klarer :) . Ansonsten muss Ute ran, da ich ein paar Tage kein Internet habe.

    :winke: und viel Erfolg.
     
  8. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Danke Kathie. Ich werd dann mal mit dieser Formel das Ganze ausrechnen. Wieviel kcal drin sein sollten, hab ich ja nachgelesen, aber ich wusste einfach nicht, wieviel Öl dann dazu muß.
    Mir wäre es schon recht, wenn ich die Mittagsmahlzeit mal komplett ersetzen kann. Denn jetzt gerade ist es halt so, dass sie eben nach 30-45 manchmal 60 min. ihr Fläschchen will und das dann ganz wegputzt.

    :winke: Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...