Gemüse Grillen?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Alina, 15. Juli 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    gerade bei dem Wetter Grillen wir sehr sehr gerne. Nur möchte ich auch mal was anders als Würstel oder Steak Grillen ;-) Jetzt muss ich aber sagen, wir haben noch nie Gemüse gegrillt, und wie schmeckt das dann überhaupt? Worauf muss ich achten? Wie mach ich es am besten? Und was nehm ich am besten?

    lg Alina, total unerfahren in Gemüse Grillen ;)
     
  2. PepperAnn

    PepperAnn Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    El Paso, Texas
    Hallo Alina,
    wir grillen auch sehr viel und ich kann diese ewigen Steaks und Würstchen auch nicht mehr sehen.Versuch es doch mal mit Paprika, Maiskolben (in Alufolie), Folienkartoffeln. Es giblt auch ganz tolle Grill(koch)bücher aus denen man sich viele anregungen holen kann.
    Gegrillter Fisch, oberlecker :prima:


    LG
    Corinna
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    ich würde das gemüse vorher noch mit etwas öl und kräutern einpinseln
     
  4. Paprikahälften mit Feta drin-gaaaanz lecker und dazu gegrillte Forelle :bravo:
     
  5. PepperAnn

    PepperAnn Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    El Paso, Texas
  6. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Wir grillen immer

    Tomaten (in Alufolie eingewickelt, halbiert, gesalzen, gepfeffert, mit ein paar Kräutern bestreut - z.B. Majoran, Thymian, Basilikum..., muß aber gut zu sein, damit die Soße nicht rausläuft)

    Zucchini (entweder auf Alupfannen oder wie diese Dinger heißen oder in Alu eingewickelt), auch bestreut mit Kräutern, Schärfe ( Pfeffer, Paprika, Chili oä), manchmal auch mit braunem Zucker, das kommt total gut. Mußt halt ausprobieren, wie das schmeckt. Dazu gibts Knoblauchquark. Sowieso, das ist der Hit.

    Zwiebeln und Kartoffeln eingewickelt in Alu und in die Kohle geschmissen

    Pilze (einfach so) und später gesalzen und gepfeffert

    Christine
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Ach so, am besten kommt es wirklich, wenn man das Gemüse vor dem Würzen mit Öl bepinselt oder mit Öl eine Art Marinade zubereitet und damit einschmiert.
     
  8. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmmm... einfach nur die Minikartoffeln *schleck* Vorkochen und dann fertig grillen :jaja: Ich würze die nicht, dazu leckere Sour Cream :prima: oder einfach nur Salz und Butter :)umfall: wenn ich nur schon wieder daran denke :herz: )

    Oder halt Auberginen, Zucchini, alles was schon hier geschrieben wurde!!!

    Griiiiiiiiiiiiiill her :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...