Gemüse durch Obst ersetzen??

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Krawumbuli, 14. Juni 2006.

  1. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    Hallo :winke:

    mein Sohn ist im Moment der Meinung, dass Gemüse ganz doof ist, warmes Essen sowieso und aus diesem Grund verweigert er mir einfach sein Mittagessen. Wenn ich Glück habe, isst er Nudeln ohne alles, aber sobald was dabei ist, ist fertig.
    Allerdings isst er sehr gerne Obst (Banane, Apfel, Erdbeere......) Besonders Erdbeeren sind sehr angesagt (eigene, frisch und ungespritzt aus dem Garten.), und diese in rauhen Mengen. Morgens und abends trinkt er jeweils ca 120-150 ml Folgemilch, Naturjoghurt oder Quark mit Obst mag er gerne, zwischendurch auch mal einen Zwieback.

    Ist das ok? Bekommt er alle Nährstoffe die er braucht auch ohne Gemüse? Ich hoffe ja, dass es wieder besser wird, wenn diese Hitze vorbei ist.

    Danke schonmal.
     
  2. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    Hallo!
    Ich weiß, das magst du jetzt eigentlich nicht hören, aber uns geht´s zur Zeit genauso! Deshalb *dranhäng*!
    Ich biet ihm einfach zwischendurch mehr an, wie Obst oder Brot. Was bei Luca übrigens auch ab und an funktioniert: kaltes, gekochtes Gemüse, ohne Soße einfach klein schnibbeln und zwischendurch ( wie Apfel, oder so) anbieten!
    Vieleicht versuchst du das mal?
    LG Tina
     
  3. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    Keine Chance, hab ich auch schon probiert :rolleyes: Irgendwie scheint er bereits einen Radar dafür zu haben, was Gemüse ist und was nicht :nix: Und dabei hatten wir bisher echt keine Probleme, er hat alles gegessen (ausser Blumenkohl)
     
  4. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    Naja, vieleicht bekommen wir ja hier fachfrauichen Rat!
     
  5. AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    Ich haeng mich auch mal dran...

    Meiner isst im Moment alles nur GANZ KALT (muss tatsaechlcih aus dem Kuehlschrank sein), Raumtemperatur ist zu warm, Sogar in sein Wasser mach cih seit gestern Eis :nix:
    Allerdings hat er heut tatsaechlcih etwas kalte Karotte gegessen... hmmm.

    Ich hoff nur, dass er nicht noch Bauchweh davon bekommt...

    Lieben Gruss,
     
  6. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    hallöchen

    alice mag eigentlich schon seit monaten kein gemüse mehr und wenn dann nur in gläschen die sie auch bekommt.ansonsten muss ich das gemüse immer ganz raffiniert verstecken.dazu zertrücke oder püriere ich es und mische es in saucen oder kartoffelstock.auch wenn ich gemüsesuppe mache,wird alles ganz fein püriert damit es wirklich nur noch eine dicke suppe ist.
    alice schüttelt sich regelrecht vor stückigem gemüse (wie der papa) und bis jetzt konnte ich sie noch nicht davon überzeugen dass gemüse eigentlich sehr gut schmeckt.sogar den papa hab ich schon soweit gebracht dass er wenigstens ein bisschen davon isst ohne dass er sich gleich übergeben muss *stolzbin*

    hab mir auch immer gedanken gemacht wie ich dem kind gemüse schmackhaft machen kann aber mitlerweile lass ich mich nicht mehr stressen solange ich es mit der "versteck-methode" duchziehen kann.irgendwann wird sie sicher das gemüse anders essen ;-)

    lg
    heli
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    Stimmt, Suppe ist er eigentlich total gerne, probier ich morgen gleich mal. In Soße verstecken hab ich auch schon probiert, allerdings verschmäht er diese auch.
     
  8. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Gemüse durch Obst ersetzen??

    in kartoffelstock schmeckt man es auch (fast) nicht und meine kleine merkt es sonst auch immer sofort ;-)

    lg
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gemüse ersetzt obst

Die Seite wird geladen...