Geld geboten fürs Kind

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Kitty, 19. April 2007.

  1. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Heute war eine Freundin bei mir.
    Sie machte sich um 12 Uhr am helligten Tag auf den weg zu ihrer Tante (ca. 15 Minuten laufen).
    Doch nach schon ca.10 Minuten rief sie mich völlig verstört an und erzählte mir,
    dass ihr ein Mann entgegen kam und ihr 10€ für ihre Tochter (2Jahre alt) geboten hat. Und als sie NEIN sagte, hat er ihr ehrlich einen 500€ Schein hingehalten und wollte das Kind.
    Sie rannte sofort weg und rief mich an.
    Ich habe ihr geraten die Polizei zu rufen, ich meine was ist wenn er es an diesem Tag mehrmals probiert hat und sich andere Mütter gemeldet haben?
    Was hat er mit einem 2 Jährigen Kind vor?
    Vielleicht ist es ein Kinderschänder?
    Und er lief dann in die richtung wo ich wohne.
    Was ist, wenn mir sowas passieren würde?


    Bin total entsetzt :(
    Solche Leute haben sie nicht alle und gehören für mich in die Klapse !
    Sorry !


    Musste ich euch jetzt einfach erzählen
     
    #1 Kitty, 19. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2007
  2. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Geld geboten fürs Kind

    :entsetzt: :entsetzt:
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Geld geboten fürs Kind

    schande, was ist das denn??

    hat deine freundin sich an die polizei gewandt?

    was wäre, wenn dir sowas passierte, musst du dich nicht fragen, oder? ich glaube, die antwort ist klar :wikinger:

    irritierte grüße
    jackie
     
  4. petra91

    petra91 Wohnklo-Designerin

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Westerwald
    AW: Geld geboten fürs Kind

    Ich hätte sofort die Polizei gerufen,das kann ja wohl nicht wahr sein......

    sehr irritierte Grüße petra91:winke:
     
  5. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Geld geboten fürs Kind

    da kann ich mich nur anschschliessen.
    Das ist ja hart. :umfall:
     
  6. BiankaK

    BiankaK Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Geld geboten fürs Kind

    :winke:


    da läuft einem Jahr ein Schauer über den Rücken:ochne:


    :ochne: :ochne: :ochne:

    Diese Leute gehören wirklich weg, vor allen glauben die denn, dass eine Mutter ihm das Kind überläßt??????????????????


    Ist nicht zu fassen die Geschichte. War Deine Freundin bei der Polizei?

    Liebe grüße
     
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geld geboten fürs Kind

    :entsetzt:

    Polizei rufen!!! - Ganz klar!
     
  8. AW: Geld geboten fürs Kind

    Hat sie kein Handy gehabt?

    Ich hätte sofort die Polizei gerufen und mir nicht erst daheim Gedanken gemacht, was ich jetzt tu.

    LG
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...