Geistig Behinderte Freundin bekam Kind

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von SoDDa, 1. Mai 2007.

  1. SoDDa

    SoDDa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,
    Ich weiß jetzt gar nicht ob ich hier richtig bin. Wollte mal nach Erfahrungen fragen.

    Eine Freundin meiner Schwester ist geistig behindert (ihr Freund auch)
    und nun hat sie vor einer Woche ein gesundes Baby zur Welt gebracht.

    Klar ist, sie dürfen nicht gemeinsam in einer Wohnung leben und das Kind groß ziehen.

    Nun mal eine Frage an Euch. Habt ihr ne Ahnung was man da machen kann, das die beiden das Kind sogesehen behalten können?


    Momentan schauts so aus, daß das mädel erstmal in ein Mutter Kind Heim kommt, damit ihr das Baby nicht weggenommen wird.

    Aber da hat der Vater ja nun auch keine Möglichkeiten, das Kind regelmäßig um sich zu haben.

    Gibt es nicht irgendwelche Heime etc. extra für behinderte Eltern?
    Warum sollen die beiden nicht genauso ihr Glück genießen, wie normale Menschen?

    Es muss doch irgendetwas geben, wie sie villeicht täglich Hilfe bekommen könnten etc.

    Gut, ich glaub auch nicht, daß sie das allein bewältigen würden, aber in einer Einrichtung, wo sie Hilfe bekommen, sollte das auf jedenfall machbar sein.

    Habt ihr da ne Ahnung??

    Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe

    Liebe Grüße
    Bine
     
  2. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.830
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geistig Behinderte Freundin bekam Kind

    Hallo Sabine,

    es gibt Mittlerweile verschiedene Projekte,(Berlin, Hamburg) die geistigbehinderte Mütter mit ihren Kindern betreuen.

    Zum Teil sind es Einrichtungen in denen die Mütter mit ihren Kindern leben, aber auch, dass die Mütter und Kinder , von Zuhause aus täglich besucht / betreut werden.

    Man müsste sich mal Informieren welche Möglichkeiten dieser Art es in eurer Region gibt, evtl. Jugendamt oder bei Beratungstellen wie Caritas oder Pro-Familia. Evtl. wird auch das Mutter-Kind-Heim nach einer "passenderen" Lösung suchen.

    Wie sieht den die familiäre Situation aus, hat die Freundin noch Eltern?

    Ich denke nicht das man ihr das Kind "automatisch wegnimmt" , die Situation muss halt behutsam betrachtet werden um die BESTE Lösung für die Eltern, aber vorallem das Baby zufinden.
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geistig Behinderte Freundin bekam Kind

    Meine Schwester ist geistig behindert, ihr Freund auch. Er wohnt in einem Heim, wie so ein betreutes Wohnen. Sie müssen sich dort selbst versorgen, aber es sind immer Betreuer da. Haben ihr eigenes kleines Apartment. Ob in solch einer Einrichtung allerdings auch Eltern mit Kind unterkommen könnten, weiss ich nicht.
    Ich denke das Jugendamt könnte da weiterhelfen, oder halt auch Caritas etc.
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Geistig Behinderte Freundin bekam Kind

    Hier in Köln/Michaelshoven gibt es die begleitete Elternschaft.
    Wohnprojekt Begleitete Elternschaft
    Pfarrer-te-Reh-Str. 1
    50999 Köln
    Telefon 0221 / 29 45 - 526
    Fax 0221 / 29 45 - 504
    Platzzahl: 4
    Für weitere Informationen zum Thema Elternschaft von Menschen mit geistiger Behinderung wenden Sie sich gerne direkt an das Team.

    evtl. kann sie ja selbst anrufen oder man hilft Ihr?
    Das Team ist super nett und hilft sicherlich gerne, weil es denen ein Anliegen ist, dass auch geistig gehandicapte Frauen/Männer ihre Kinder behalten können.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geistig behinderte freundin

Die Seite wird geladen...