Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonja, 24. November 2008.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    *aua* *jammer*

    Vor drei, vier Tagen bin ich mit einem steifen Nacken aufgewacht - kenn ich ja und dachte mir: hast dich halt verlegt.

    Bisher ist das immer von selber vergangen bzw. einmal hatte ich ein 3/4 Jahr Beschwerden, aber der Osteopath hat das dann hingekriegt (ich hab`s einfach zu lange rausgezögert).

    Ein paar Tage wollte ich meinem Körper schon geben, um sich selber zu regenerieren.

    Jetzt sind die Schmerzen aus der HWS jedoch den Rücken runter bis in die Wade gewandert und seit heute morgen ist mir schwindelig, seit heute mittag hab ich so ein Kribbeln von der Hüfte abwärts bis zu den Zehen.

    Sagt bitte, dass das von selber wieder vergeht und ich nicht zwingend morgen oder übermorgen zum Arzt (zu welchem eigentlich?) muss.

    Frühestens am Donnerstag könnte ich gehen, wenn auch da nur mit Ach und Krach. Bis dahin muss ich durchhalten.

    Ist das schon mal bei jemandem von selber vergangen?

    Müde Grüße
     
  2. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Steifer Nacken/Hals dauert bei mir sehr lange bis es von selbst weggeht... kann Wochen dauern!

    Da hole ich mir doch lieber gleich am Anfang eine Spritze beim Arzt als mich ewig zu quälen.

    Das der Schmerz aber runter zieht bis in die Wade und Dir schwindlig ist hört sich nicht gut an. Event. ist da ein Nerv eingeklemmt??

    Geh lieber so früh wie möglich zum Arzt!
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.696
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Sonja, ein eingeklemmter oder entzündeter Nerv zieht immer eine Schonhaltung nach sich. Und das kann dann die ganze übrige Wirbelsäule betreffen bzw. die entsprechenden abgehenden Nerven. So kann die eigentliche Ursache in der HWS liegen und der Ischiasnerv reagiert mit...
    Geh so bald wie möglich zum Arzt - bis dahin Wärme, evtl. entzündungshemmende Medikamente, Entspannung und moderate Bewegung.
    Liebe Grüße und gute Besserung, Anke
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Da war ich ja mal wieder ganz g´scheit :)
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    So empfinde ich das auch - also dass der Auslöser in der HWS sitzt und meine ganze rechte Seite in Mitleidenschaft zieht *bäh*

    Es ist heute nicht schlimmer als gestern, so dass ich jetzt erst einmal zur Arbeit gehe und dann weiter schaue.

    Nachts hatte ich eine Wärmflasche, entzündungshemmend ist Ibuprofen auch oder? Ich glaub, ich schmier mir noch eine Doc-Salbe drauf.

    Danke :winke:
     
  6. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Wow, das ist ekelig, ich hatte das mal richtig schlimm. War auch beim Arzt, Spritze gab´s nicht, dafür Schmerzmittel die schon nah am Morphium waren :umfall: Es war so schlimm, dass ich meinen Kopf nicht mehr bewegen konnte, nachts im Bett, wenn ich mich umdrehen wollte musste ich meinen Kopf mit meinen Händen hochheben und drehen, von selbst ging da gar nix mehr :ochne:

    Geholfen hat dann eigentlich nur, dass ich mich dann irgendwann vor unseren Kaminofen gesetzt hab (Wärme) und mein Mann mich dann lang massiert hat. Von da ab ging´s bergauf :jaja:
     
  7. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Würde auch zum Arzt hab das auch öfter bei mir hilft immer Voltaren (hoffe darf das schreiben) sind enzündungshemmend und hab ich immer daheim für den Notfall.

    Gute Besserung:winke:
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Geht so ein eingeklemmter Nerv eigentlich von selber weg?

    Voltaren vertrage ich leider nicht :(

    Die Schmerzen wurden heute im Laufe des Tages schlimmer :( - ich habe um 19 Uhr einen Termin beim Hausarzt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geht eingeklemmter nerv alleine weg

Die Seite wird geladen...