geformter Stuhl-zu wenig zu trinken ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von shina, 4. April 2005.

  1. Ist geformter aber weicher Stuhl auch schon ein Hinweis dass zu wenig getrunken wird oder ist das in dem Alter von nun 8 Monaten eher normal dass nix breiiges mehr rauskommt ?? Luca bekommt morgens noch 230 ml Aptamil 1, dann zu den 3 Mahlzeiten Wasser aus dem Glas und zwischendurch geb ich ihm auch immer was. Also eigentlich meine ich trinkt er genug.
     
  2. Hallo,

    also Nikolas hat auch, seit er Beikost bekommt, einen geformten aber weichen Stuhlgang. Das ist ganz normal. Solange er sich in der Windel noch zusammendrücken läßt ist das kein Problem.

    Mein Kleiner ist ein sehr schlechter Wassertrinker (er bekommt aber auch noch die Brust) und hat trotzdem einen weichen Stuhl.

    LG Mille
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ein regelmäßiger und geformter Stuhlgang ist völlig altersgerecht. Die Trinkmengen sind ganz toll :prima:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beikost direkt geformter stuhl

Die Seite wird geladen...