Geburtsvorbereitung

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von steffy25, 4. April 2006.

  1. Hallo Ihr lieben,
    ich bin Steffy und im 5. Monat schwanger. Vielleicht könnt Ihr mir einige Tips geben , wie ich mich am besten auf die Geburt vorbereite und ob ein Kurs helfen kann. Wann ist der richtige Zeitpunkt sich vorzubereiten?

    vielen lieben Gruß an Euch
    __________________
     
  2. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Geburtsvorbereitung

    Mein Kurs begann 10 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Er war gut organisiert, informativ und lustig. Ich habe ihn in dem Spital gemacht wo ich auch entbunden habe. Dadurch verliert man ein bisschen die Scheu vor dem Ort und lernt Hebammen und Krankenschwestern kennen. Ausserdem kannte ich die Entbindungsstation und die Gebärzimmer. Alles in Allem recht günstig, fand ich.

    Zaza
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geburtsvorbereitung

    Mein Kurs fängt zb. ende Mai an. Falls du schon eine Hebamme hast, kannst du sie ja fragen ob sie auch Kurse macht. Ansonsten sagst du deinem Arzt du möchtest einen Kurs machen und ich denke der wird dir dann Adressen geben und die werden dir dann sagen wann du anfangen kannst...

    Meiner fing damals in der 30ssw. an :jaja:

    lg Alina
     
  4. AW: Geburtsvorbereitung

    Mein Kurs fing in der 29. SSW an. Ich habe ihn im Geburtshaus gemacht, weil ich dort auch unser Baby bekommen wollte/habe.

    Mir hat der Kurs sehr viel gebracht. Wir waren 7 Paare und es war echt lustig. Mittlerweile haben wir eine Krabbelgruppe :)
     
  5. AW: Geburtsvorbereitung

    Ja mal sehen machen werde ich den Kurs auf jeden Fall...am besten ist wirklich die Klinik wo ich auch später hin möchte...:)
     
  6. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Geburtsvorbereitung

    hallo,

    ich hab mir auch schon gedanken über einen geburtsvorbereitungskurs gemacht. bei uns gibts auch die möglichkeit in der frauenklinik einen zu machen. fänd ich eigentlich ganz super, aus den von euch genannten gründen. aber was ich blöd find ist, das die keine wochenbettbetreung machen.
    dann müßt ich mir dafür noch ne extra hebamme suchen. und das find ich ein bischen blöd. also werd ich den vorbeireitungskurs eher doch bei einer hebamme machen, die dann auch die nachsorge machen soll.

    liegrü, :winke:
     
  7. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Geburtsvorbereitung

    Hi Steffy,

    ich hab einen bei Kevin gemacht. Da GG dabei sein w(s)ollte haben wir ihn am WE gemacht. Einen Kompaktkurs. 2 WE Samstag und Sonntag. Von der ev. Familienbildungsstädte.

    Wenn ihr natürlich Zeit habt würde ich auch in das KH gehen in dem ich Entbinde oder zu der Hebi die dich nachher Betreut.
    In Dortmund machen das mein ich alle Kliniken.


    LG Katja
     
  8. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Geburtsvorbereitung

    Ich hab bei Lena auch einen Geburtsvorbereitungskurs gemacht, bei dem anschließend noch ein Schwangerenschwimmen angeschlossen war - kann ich nur empfehlen!!

    Der Kurs an sich war zwar interessant, aber das was die Hebi uns da erzählte hätte ich mir auch aus der "Hebammensprechstunde" holen können, das hat mich ein wenig enttäuscht. Aber zumindest hatte ich mit anderen Schwangeren Kontakt und man konnte sich ein wenig austauschen.

    Wenn ich jetzt nochmal einen machen würde würde ich ihn wohl auch im KH machen wo ich entbinden möchte. Das bieten glaub ich wirklich schon viele Kliniken an.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...