Geburtstagszug

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea, 13. Februar 2005.

  1. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    250 g Butter oder Margarine
    250 g Zucker
    1 Pak. Vanillezucker
    Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone
    5 Eier
    250 g Mehl
    1/2 Pak. Backpulver

    Dekoration:
    5 - 6 EL Nutella
    Schokoröllchen für die Räder
    Smarties
    250 g Puderzucker
    Lebensmittelfarbe
    Bunte Zuckerstreusel
    Zuckerschrift

    Butter oder Margarine schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Eier unterrühren.
    Mehl und Backpulver mischen, auf den Teig sieben und kurz unterrühren.
    Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen und 30 bis 35 Minuten bei 170 bis 190° C backen. Den Kuchen im Blech auf einem Gitter abkühlen lassen.
    Den erkalteten Kuchen in etwa 10 x 5 Zentimeter große Rechtecke schneiden.
    Für die Lokomotive werden drei Rechtecke benötigt, Zwei Rechtecke aufeinander legen. Das dritte Rechteck halbieren und die beiden Hälften als Führerhäuschen aufeinandersetzen. Die aufeinander liegenden Seiten zum Fixieren jeweils mit Nutella bestreichen.
    Für die Waggons benötigt man jeweils zwei aufeinander gelegte, ebenfalls mit Nutella bestrichene Kuchenrechtecke.
    Aus gesiebtem Puderzucker und etwa 4 Esslöffel warmem Wasser eine Glasur anrühren. Die Glasur in verschiedene Gefäße füllen und mit Lebensmittelfarbe bunt einfärben.
    Lok und Waggons mit den verschiedenen Puderzuckerglasuren bestreichen, mit Zuckerschrift Konturen aufmalen und mit Zuckerstreusel dekorieren.
    Als Räder werden unter die Lok und die Waggons Schokoröllchen gelegt. Als Lichter werden vorne an der Lok mit Hilfe von Nutella bunte Smarties angebracht!

    Viel Spaß!

    Tipp: Das Rezept ergibt sieben bis acht Waggons und eine Lok. Ich habe mehr Puderzuckerglasur gebraucht - also sicher das doppelte anrühren....
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Geburtstagszug

    :winke:

    und wo sind die :foto: ?

    Gespannte Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Geburtstagszug

    *auchfotossehenwill*

    LG
    :winke:
     
  4. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geburtstagszug rezept

    ,
  2. genurtdtsagdzurg rezept

Die Seite wird geladen...