Geburtsplanung

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Rita, 20. Februar 2009.

  1. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo ihr Lieben,

    zur Geburtsplanung war ich gestern im KH... Wir haben einen Geburtstermin!!! Am 7.4. wird aller Voraussicht nach Finja auf die Welt kommen.

    Ich hab natürlich auch angesprochen, wie es mit einer spontanen Entbindung aussieht. Aber die extrem junge Ärztin, mit der ich gesprochen habe, hat das rundweg abgelehnt, das käme ja wohl überhaupt nicht in Frage.

    Wenn ich das also wirklich will, muss ich in ein anderes KH und dort vorher nochmal mit dem Chef reden.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Geburtsplanung

    Hallo Rita,
    auch wenn das vielleicht blöd da käme... und in dieser Klinik das ganze mal mit dem Oberarzt besprechen?
    Junge Ärzte sind nicht zwangsläufig unerfahren oder ich nenns mal risikoscheu, aber eine natürliche Geburt bei Dir müßte jeder Assistenzarzt mit seinem Oberarzt im Vorfeld klären, das ist doch eine riskante Geschichte.
    Insofern würd ich die Ärztin bitten, ob sie es mal dem Oberarzt vortragen kann und was der meint...
    ruhig mal bissi nachhaken ;)
    ja und ansonsten - wenn die Hebi und die Ärztin und Dein Gyn und dann noch womöglich der dortige Oberarzt abraten.... :troest:

    ganz liebe Grüße
     
  3. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Geburtsplanung

    Weißt du, ich hab das bei Laurin auch schon mit den Oberärzten in dem KH diskutiert. Die Klinik hat ne Kaiserschnittrate von über 40%, da ist ja klar, wozu sie raten.

    Was die Ärztin betrifft: wie erfahren sie war, weiß ich nicht, ich hab mich aufgrund ihrer Jugend nur nicht weiter auf eine Diskussion eingelassen, weil mir klar war, dass sie das nicht entscheiden kann und ich von ihr nur eine ablehnende Antwort bekomme.
    Ich denke aber, dass ich vom Chefarzt auch dringend ans Herz gelegt bekommen werde, einen geplanten KS machen zu lassen und gleich eine Sterilisation dazu :ochne:. Das haben wir wie gesagt schon bei Laurin durch.

    Daher denke ich, ich werde nochmal in mich gehen, wie wichtig mir das ist und wenn ich es spontan versuchen will, mich in Nürnberg vorstellen (KS-Rate 7%!). Wenn ich es spontan versuchen will, dann wohl nur dort.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Geburtsplanung

    Wie spannend, genau zu wissen, wann das Baby kommt................
    Alles Gute weiterhin

    Meike
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Geburtsplanung

    Ich wünsch dir eine schöne Restkugelzeit! Alles Gute dafür!
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Geburtsplanung

    Achje, ich sehs noch kommen, dass du dein Baby vor mir in den Armen hältst :)

    Ich kann dich gut verstehen, dass du dir eine spontane Geburt wünscht, geht mir ja nicht anders. Ich drück dir die Daumen, dass es so verläuft, wie du es gerne möchtest und es gut für euch ist :bussi:
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Geburtsplanung

    Rita, dann lass Dich nochmal in Nürnberg beraten. Einfach nur, damit Du das Thema dann auch wirklich durch hast und beruhigt bist, damit abschließen kannst, egal wie auch immer das Ergebnis aussehen wird.
    Wenn Du das nicht machst, wirst Du dich womöglich noch Jahre hinterher fragen, ob es nicht doch gegangen wäre...
    das geht ja selbst mir so, obwohl ich mit meinem zweiten KS an und für sich nicht unglücklich war und ich auch kein großes Bedürfnis nach einer normalen Geburt hatte...

    ich hatte dann auch KS und Steri und bin jetzt zumindest über die Steri ganz froh :)
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Geburtsplanung

    oh, naja die Reaktion der Ärzte kann ich fast nachvollziehen, aber wen Du die Möglichkeit hast in ein anderes zu gehen, dann würd ich es einfach versuchen. Ich kann Deinen Wunsch gut verstehen. :bussi:

    neeeee nie und nimmer ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...