Gebratenes Hack wieder einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Daniela, 10. Mai 2008.

  1. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob ich Hackfleisch, das eingefroren war, welches ich aufgetaut, gebraten und zu ner Hackfleischsoße verarbeitet habe wohl wieder einfrieren kann?
    Ich hab nämlich viel zu viel gemacht und finde es zu schade, das alles weg zu werfen :(
    Und morgen haben wir meine Eltern zum Grillen eingeladen, deshalb kann ich auch nicht einfach so im Kühlschrank aufbewahren.
    Habt ihr das schonmal gemacht und könnt mir sagen, ob's geht?
    Danke.

    :winke: Daniela
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    Ich weiß auch nicht, ob man das offiziell sollte, aber ich habe es bereits gemacht und wir leben alle ohne Gesundheitliche Beeinträchtigungen ;-)
     
  3. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    Ja, das kannst Du.


    Das ist die einzige Variante, wie man Hackfleisch nochmal einfrieren kann, durch den Garprozess werden alle möglichen vorhandenen Keime abgetötet, sodass sowohl aus hygienischer als auch aus geschmacklicher Sicht keine Bedenken mehr bestehen.


    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  4. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    ja, da kann ich mich nur anschließen, ich habs auch schon öfter gemacht (auch frikadellen oder so) und bisher sind wir alle gesund geblieben ;-)
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    Hab ich auch schon öfter gemacht. Vor allem weil ich z.B. Lasagne gleich für zig Portionen mache und die dann mitsamt den Auflaufformen einfriere.

    Grüße
    Annette
     
  6. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    Dank euch :bussi:

    Mein Mann hat nun allerdings doch noch alles aufgefuttert :umfall:, aber dann weiß ich für's nächste Mal Bescheid.

    :winke: Daniela
     
  7. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    :weglach:

    Dein Mann könnte mit meinem verwandt sein - oft stellt sich hier die Frage vom Einfrieren nämlich auch nicht mehr....

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  8. AW: Gebratenes Hack wieder einfrieren?

    Wir machen das immer so. Haben bis jetzt immer und gut wieder geschmeckt und vor allem geht es schnell zum Auftauen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gebratenes hackfleisch einfrieren

    ,
  2. kann man gebratenes mett einfrieren

    ,
  3. hackfleisch gebraten einfrieren

    ,
  4. kann ich gekochtes Hackfleisch ,
  5. gebratenes hackfleisch auftauen,
  6. kann man aufgetaute frikadellen wieder einfrieren,
  7. Hack einfrieren
Die Seite wird geladen...