Gebackener Schafskäse

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von sandra, 9. Juni 2004.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da ich wohl etwas daneben lag im Thread "Schafskäsepaste" eröffne ich noch mal einen neuen - dann passt´s :)

    Jetzt das Rezept (habe es letztens auch gleich mal ausprobiert und es war superlecker):


    200 g frischen Schafskäse
    1 gehäutetet Fleischtomate
    2 Pepperonis
    1/2 rote Paprika
    etwas Olivenöl
    frischer Thymian
    frische Petersilie


    Den Schafskäse bröckelig in eine Auflaufform geben, die gehäutete in kleine Stücke gehackte Tomate sowie die kleingehackte Paprika und Pepperoni darüber geben.

    Ein Schuss Olivenöl, den Thymian und die Petersilie dazu.

    Bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten im Backofen zerlaufen lassen.

    Dazu schmeckt prima frisches Baguette oder Fladenbrot sowie ein leckerer Bauernsalat.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Mir läuft das wasser im Mund zusammen und ich kann es nicht machen weil gleich noch jemand für Lisa kommt. :heul:


    lg ALex
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber morgen ist ja auch noch ein Tag :jaja:

    LG Sandra

    P.s. Laßt es Euch schmecken - es ist wirklich lecker!!
     
  4. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hört sich super lecker an. Gibts bestimmt bald mal bei uns :jaja: :jaja:
     
  5. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Yummieh lecker.

    So aehnlich mach' ich den ueberbackenen Schafskaese auch, nur nehm ich statt Peperoni frisch gepressten Knoblauch.

    Laesst sich uebrigens auch wunderbar in Alufolie machen auf dem Grill :eek: (dann gibt's allerdings keine braune Kruste oben)

    Liebe Gruesse
    Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...