Gasuhr

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Viper, 1. August 2012.

  1. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    Hi,

    wir sind ja umgezogen und heizen jetzt mit Gas. Heißwasser läuft über Strom. Der Anfangszählerstand vom Gas war am 10.5. 35009 kw., am 8.6. auch, am 5.7. auch. Jetzt wechsel ich den Gasanbieter und geh gestern in den Keller um nochmal auf die Uhr zu sehen, obwohl ich mir das eigentlich hätte sparen können da ich ja zur Zeit nicht heize :). Ich guck auf den Zähler 35101 :verdutz:.

    Wie geht datt denn :???: und er läuft immer nochmal wieder. Inzwischen ist er bei 35102. Was tun, sprach Zeus?

    :winke:
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gasuhr

    Warmwasser? Obwohl, dann hätte sie ja die ganze Zeit laufen müssen :???:
     
  3. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Gasuhr

    Nee, Warmwasser läuft über Strom.
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Gasuhr

    Ist die Gasheizung auf Sommerbetrieb umgestellt oder läuft sie auf "standby"?

    Wenn nur die Heizkörper nur auf "0" gestellt sind, läuft trotzdem etwas Gas, da die Thermostate nicht 100 % dicht schließen, andere Möglichkeit: Die Heizkörper stellen sich (sofern nicht ausgestellt) in einer kühlen Nacht oder Morgen an, je nachdem welche Raumtemperatur gewählt ist.

    Läuft denn der Brenner auch ab und an oder nur die Gasuhr?

    Ansonsten würde ich die Gasleitung auf eine undichte Stelle überprüfen lassen bzw. beim einem Heizungsmonteur nachfragen.

    Ist auf jeden Fall merkwürdig :???:.
     
  5. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Gasuhr

    ....und ich weiß sowieso nciht wie dieses Ding funktioniert. Ich muß mal gucken ob ich irgendwo ne Gebrauchsanleitung für dieses Ding an der Wand kriege. Trotzdem ist das komisch, das sich plötzlich die Gasuhr in Bewegung setzt.

    :winke:
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Gasuhr

    Anja, ich auch!
    Deshalb habe ich mir unsere Anlage nach unserem Einzug genauestens von einem Monteur erklären lassen.
    Würde ich dir auch empfehlen, wenn du dich mit der Anlage gar nicht auskennst.
    Mittlerweile erkenne ich an jedem Klappern und Scheppern, ob das Geräusch normal ist oder etwas nicht rund läuft.

    Fußbodenheizung... Bekannte von uns haben eine Fußbodenheizung, die sich auch während der Sommermonate ab und zu einschaltet, damit sich an den Leitungen nichts festsetzt.
    Das sollte in der Bedienungsanleitung vermerkt sein. Falls du keine hast, kannst du dir beim Hersteller eine anfordern.

    Falls die Heizung nur auf "standby" steht, kann es durchaus sein, dass sie sich bei Temperaturschwankungen einschaltet.

    Sehe ich auch so! Deshalb schnellstmöglich einen Fachmann beauftragen.
     
  7. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Gasuhr

    Heute hat sich nix mehr getan. Steht seit heute morgen auf 35102,950. Jetzt werd ich im I-net erstmal auf die Suche nach einer Bedienungsanleitung für die Temperaturregelung gehen.

    Die Therme ist auf Standby, hab ich vorhin gesehen, aber hier ist alles ausgeschaltet.

    :winke:
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Gasuhr

    Dann kann es schonmal keine undichte Stelle in den Leitungen oder Dichtungen sein! :prima:

    Am einfachsten ist es, du mailst du den Hersteller an, nennst den Heizungstyp und bittest um eine Bedienungsanleitung (dann kannst du dich komplett in die Anlage einlesen :zwinker:)
    Je nach Heizungstyp kann es sinnvoll sein, die Heizung im Sommer komplett auszuschalten, da die Pumpen sonst unnötig Strom verbrauchen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...