Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Carolin, 20. Februar 2006.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Bei uns gehts jetzt an die Außenanlagen. Gestern war ein Bekannter da, mit dem wir schon mal das Ganze ein bisschen durchgesprochen haben.

    Geldtechnisch wirds wohl nicht mehr viel mehr als eine Hecke und der Rasen werden. Und wenn ich von ner Hecke spreche, dann mein ich ca. 80 Meter :umfall:

    Ich war nun schon ein bisschen im Internet stöbern und hab bei plantfix.de recht günstige Pflanzen entdeckt.

    Dieser Bekannte übrigens empfiehlt uns Thuja Smaragd, weil die wohl absolut winterhart, also auch grün bleibt und blickdicht ist.
    Ich bin ja eigentlich nicht so der Thuja Fan, ich find das irgendwie spiessig, das hat doch auch jeder. Aber viele Alternativen hab ich auch nicht gefunden, außer Kirschlorbeer, aber der ist ja wiederum giftig.
    Mir würden auch nur Sträucher gefallen, also eher was wildes, nicht so ne geordnete Hecke, das will Angelo aber überhaupt nicht.
    Andererseits weiß ich nicht, ob er sich echt im Klaren ist, wieviel Hecke er da zu schneiden hat.

    Ich mach mal schnell ein paar Bilder, damit ihr euch das vorstellen könnt.

    Was habt ihr denn? Und woher? Und falls jemand schon mal online bestellt hat, wie war die Qualität, ich mein, wir haben ja auch nichts davon, wenn uns dann jede zweite Pflanze kaputt geht.

    Liebe Grüße

    Caro
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Ist Thuja nicht auch giftig ?( müsste mich jetzt arg täuschen )

    g
    Bärbel
     
  3. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Echt? Da muß ich nochmal nachlesen.

    Aber das hat ja echt jeder zweite im Garten stehen, oder?

    :winke:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Hallo Carolin,

    ja, Thuja ist giftig. Und ich finde eine Thuja-Hecke auch nicht so schön - sie passt irgendwie nicht in unsere Breiten.

    Wir haben ca. 60 m, die wir mit einer Hecke bepflanzen wollen und haben uns für eine bunte Blüh-Hecke entschieden. Also viele verschiedene Pflanzen wild durcheinander. Möglich wären z.B. Felsenbirne, Hartriegel, Forsythie, Sommerflieder, Zierjohannisbeere, ...

    Sowas sieht schön aus, es blüht immer was und es kommen auch Vögel und Schmetterlinge. Wichtig ist, dass man etwas Platz in der Tiefe hat und dass es etwas länger dauert, bis alles wirklich dicht ist.

    Vielleicht kannst du Angelo ja doch noch überzeugen?

    Geht doch mal in eine Gärtnerei oder Baumschule. Da gibt es oft ein paar Meter Musterhecken zu sehen. Vielleicht fällt euch da die Auswahl leichter.

    :winke:
     
  5. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Felsenbirne ist toll, da kann man die Früchte essen, udn die sind echt lecker! Kann allerdings ganz schön groß werden (wir haben immer auf unserem Balkon im 1. Stock die Beeren geernte in der alten Wohnung:nix: )

    Ansonsten ist es schwierig, was gar nicht Giftiges zu finden. Thuja ist nicht so doll, weil nicht heimisch.

    Wir haben uns für eine Feuerdornhecke entschieden. Der ist zwar auch giftig, aber nicht tödlich, immerhin. Und ausserdem auch im Winter grün und hat nette Dornen, die Eindringlinge abhalten :wink:
    Auch Weissdorn ist prima als Hecke. Oder Hainbuche.

    Einfach mal Heckenpflanzen bei Google eingeben, da kommt ne ganze Menge

    :winke:
     
  6. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Schaut mal, ich hab vorhin Bilder gemacht.

    Es ist halt so, dass man von drei Seiten aufs Grundstück sehen kann, weils direkt an der Straße ist. Deshalb wollen wir schon was dichtes.

    Auf dem ersten Foto ist die Sicht von der Terasse aus nach links, wo dann der nicht von uns direkt genutzte Teil ist, weil dort der Zugang zur Einliegerwohnung ist. Also soll aber die Terasse von der Seite auch zu sein, bis auf einen kleinen Durchgang, dass man doch mal da rüber könnte.
    Dann einmal halbrechts von der Terasse aus gesehen, also alles was schon platt gewalzt ist, soll Terasse werden.
    Und dann sieht man eben die gesamt Rasenfläche, bzw. was es mal werden soll.

    Auf diesem Wall entlang soll dann überall Hecke kommen.

    Es ist also echt ne Menge.

    Kathie, eure Variante würde mir echt gefallen, aber ich habs heut in der Mittagspause nochmal angeschnitten, ich glaub ich kann ihn nicht überzeugen. Wobei ich glaube, dass er sich das nur nicht wirklich vorstellen kann. Ich muß mal nach Bilder im Internet suchen oder ihn mal Sonntag mittags zu ner Spazierfahrt schnappen...


    Conny, Feuerdornhecke hab ich noch nie gehört. Werd ich nachher mal schauen.

    Und hat jemand Erfahrung mit online bestellen?

    Ihr dürft mir auch gern Bilder einstellen von euren Hecken bzw. Gärten. :zwinker:

    Liebe Grüße

    Caro
     
    #6 Carolin, 20. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2008
  7. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Gartenpflanzen online kaufen? Und welche Hecke habt ihr?

    Feuerdorn gibts eigentlich überall, ist auch nicht so übermässig teuer. Und heimisch. Gibts mit roten, orangenen und gelben Beeren. Die Hecke wird sehr dicht und wächst schnell, unsere ist im letzten Sommer von einem knappen Meter auf 1,60 gewachsen, und zwar blickdicht. Allzuhoch wird sie auch nicht (ich glaub, so 2-3m, und schneiden muss man die eh alle).

    http://www.derkleinegarten.de/hecken1_feuerdorn.htm

    Mal so als Eindruck.
    Die Dornen verursachen übrigens leicht brennende Kratzer, ist aber nicht so schlimm, wie mir beschrieben wurde. Die rote Sorte ist wohl am widerstandsfähigsten. Anspruchslos sind sie alle...
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...