Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Brini, 8. Januar 2016.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo zusammen,

    als wir das Haus 2007 gekauft haben, haben wir die Garderobe im Landhausstil (ein alter Schrank, mit Haken und Sitzbank) mitgekauft.

    Aber der Eingangsflur ist relativ schmal, auf der linken Seite geht sowohl die Treppe hoch, als auch der Kellerabgang (Tür). Wir können also nur auf einer Seite die Garderobe hinstellen, nichts was in die Ecke gehört.

    Ohne gemessen zu haben, darf es wohl in der Länge max. 180cm, und Tiefe ca. 50 - 60 cm.

    Nur Haken an der Wand mag ich nicht, die ganzen Mützen, Schals, Jacken und Schuhe von 5 Familienmitglieder müssen irgendwo untergebracht werden. Besonders bei Jahreszeitenwechsel (Frühling und Herbst), wo irgendwie alles gebraucht wird, ist der Flur ein einziges Chaos.

    Was habt ihr? Worauf sollt eich achten? Holz darf gerne sein, diese reinen Metallstangen-Gewirr mag ich nicht so. Praktisch sollte es sein, vielleicht sogar so, dass die Kleinen ihre Jacke selbstständig aufhängen können. Eine Bank brauchen wir nicht, aber Schuhe sollten doch einige untergebracht werden können.

    Irgendjemand eine Idee?

    Grüßle Sabrina
     
  2. Mo-Ma

    Mo-Ma Chaosqueen

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Idee: Schreiner. Wir sind an der Frage beinahe verzweifelt und hatten im Hofmeister einen wunderbaren Streit, der sicher die umstehenden belustigt hat (wenn ich böse werde, schimpfe ich im breitesten Schwäbisch). Am Ende habe ich mit einem Schreiber geredet und wir bekommen "unsere" Garderobe. Und preislich nimmt sich das nicht viel zu den akzeptablen Modellen von der Stange.
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Wir haben auch nicht viel Platz, im Flur steht noch ein Kleiderschrank.

    Wir haben für die Schuhe dies - und ich liieebe es, zweimal, übereinander befestigt
    http://www.amazon.de/JM2004120-Schuhregal-wandbefestigt-Horiontal-Edelstahl/dp/B00DDNEDB8/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1452277385&sr=8-3&keywords=j-me+schuhregal

    und für die Garderobe vier von diesen Dingern, zwei große mit fünf Haken, davon eins für Gäste
    und zwei kleine mit zwei Haken für die Kinder. Alle hängen versetzt, dass lockert das Ganze etwas auf, und es sieht richtig gut aus.
    Das sind nicht genau die gleichen, unsere sind abgerundet, ein bisschen "schicker".
    Es gibt sowas auch noch mit Hutablage oben drauf.

    Die halten unglaublich viel Gewicht, die Haken lassen sich wegklappen, wenn man sie nicht braucht.

    http://www.ebay.de/itm/like/401015199616?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

    Gut, die Mützen, Handschuhe und Schals sind damit nicht untergebracht, dafür hab ich in dem Kleiderschrank, der genau gegenüber steht, den Boden einer kleinen Schublade entfernt und sie mit der darunterliegenden verbunden, sodass eine große Schublade entstanden ist. Da passt alles rein.

    LG
    Heike

    Nachtrag: dies müssten unsere sein
    http://www.ebay.de/itm/Bambus-Garderobe-mit-3-Haken-zum-Aufhangen-Tur-oder-Wand-/261566238529?hash=item3ce6900f41:g:hbIAAOSwq7JT8d60
     
    #3 finchen2000, 8. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2016
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Handschuhe und Co hat Annemarie in so einer Plastikwebtasche, die an der Garderobe hängt.
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Wie wäre es mit einem großen Expedit von Ikea, mit Kisten/Boxen für die Handschuhe, Mützen, etc. und Schuhe passen da ja auch rein. Und an den verbleibenden Platz an der Wand solche Haken wie aus Heikes Link.

    Oder alternativ wirklich Schreiner, wir haben uns auch in eine relativ große Nische im Flur vom Schreiner zwei Schiebetüren einbauen lassen, dahinter eine Kleiderstange und regalböden für Schuhe. Das sieht halt einfach immer aufgeräumt aus, von außen zumindest :heilisch:
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    DAS hätte ich ja auch gern, das Problem ist die fehlende Nische.

    Also wir hatten ja eine unter der Treppe, aber die haben wir mit einer Trockenbauwand in unsere Abstellkammer verwandelt. Und ohne die ginge es mal gar nicht :-D
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Wir haben in der Diele 1,50m PAX von Ikea mit Schubladen, Regalböden und Hängestangen.

    Ok, ist jetzt zugegebenermaßen nicht sooo der Landhausstil... :hahaha:
     
  8. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Garderobe (Flur) für die große Familie. Welche?

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die Links und Ideen. Da Stephan ein begabter Handwerker ist, fällt der Schreiner weg. Aber Stephan ist leider auch ein gestresster Familienvater, wir wollten vor knapp 2 Jahren schonmal was verändern im Flur... mehr sag ich jetzt nicht dazu :heilisch:

    Das Schuhregal von Amazon ist der Hammer! Der Preis für ein Stück Metall aber auch, das könne Stephan auf der Arbeit aber sogar alleine basteln, das zeig ich ihm auf jedenfall einmal. Wenn man das ganze jetzt noch in einem "Schrank" einbringt für die Schuhe, die nicht gerade getragen werden, sieht es entsprechend aufgeräumt aus. Find ich klasse!

    PAX von Ikea sieht auch nicht schlecht aus, zumindest aufgeräumter wie das, was ich derzeit haben :rolleyes:

    Ich brauche keinen Landhausstil! Aber extrem modern sieht halt auch nicht wirklich super aus, wenn alles andere eher alt und Landhausmässig ist.. Ich sollte vielleicht einfach mal ein Foto machen, damit ihr wisst, was ich meine :hahaha:

    Ideen sind schonmal dabei, vielen Dank :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...