Ganz schlimmer Husten...NACHTS!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Fidelius, 18. März 2004.

  1. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jaron ist immer noch krank, zwar ist das Fieber jetzt runter, meistens zwischen 38,0 und 38,5, aber er ist immer noch kaputt.
    Schläft viel und größere Anstrengungen kann man ihm noch nicht zumuten.

    Was mir Sorgen macht ist dieser Husten..Tagsüber gehts, aber nachts hustet er sich wach und findet keine Ruhe. Es ist sogar so schlimm, das er sich durch den Husten übergeben muß.
    Beim Kinderarzt war ich mittlerweile 3 mal und habe innerhalb von 11/2 Wochen 3 verschiedene Hustensäfte bekommen, die alle nichts bringen.

    Was kann man den noch machen. Ich habe auch das Gefühl, der KiA nimmt mich nicht für voll, wenn ich da ständig auflaufe und sage, Jaron hustet so stark und da dann überhaupt nicht.

    Jetzt hab ich ihm Fenchelhonig gegeben und Zwiebelsaft angesetzt.

    LG Carina
     
  2. Hallo Carina,

    so schlimm hatten wir es noch nicht, aber ich denke, Zwiebelsaft ist gut. Ausserdem: Inhalieren, mit Salzlösung (ich nehme immer Emsersalz aus der Apotheke), das tut immer gut.

    Gute Besserung!!

    LG Nele
     
  3. Ich weiß ja nicht wie sich der Husten anhört, aber ich würde auf alle Fälle für eine gute Luftfeuchtigkeit sorgen (z. B. durch Aufhängen von feuchten Handtüchern oder wenn vorhanden noch viel besser durch einen Luftbefeuchter!). Ich hänge in solchen Fällen halt immer Handtücher auf (werde mir aber demnächst endlich mal einen kaufen) und dazu außerdem einen Topf mit Kamillentee oder Wasser mit Kamillosan) auf ein Stöfchen mit so ca. 4 Teelichtern (mit weniger bringts nichts so viel).

    Aber hier gab es schon einge gute Tipps. Unter anderem von Tati. Ich wurde einfach mal unter Husten suchen, da bekommst Du einiges zu lesen.

    LG und was ganz wichtig ist

    GUTE BESSERUNG!!!

    Annette
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich habe das auch immer mit den feuchten tüchern und einem kammillensud gemacht. Einfach kammillenblüten aufkochen und dann ins Zimmer gestellt. klappte bisher ganz gut!
    ist es ein ganz trockener reizhusten? Dann habe ich ihm auch schon mal Drosera D6 gegeben, ging echt super
     
  5. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Carina,
    ich habe im Moment leider dasselbe Problem....beide husten sooo stark....da kann man es mit der Angst bekommen :(



    Habe auch schon einen Zwiebelsaft angesetzt und feuchte Tücher in die Räume gehangen...hoffe es bringt etwas :jaja:




    LG und Euch gute Besserung :ute: :bussi:
     
  6. Hallo Carina!

    Marlene hate vor ein paar Wochen einen schlimmen, schleimigen Husten. Beim Schlafen halfen feuchte Handtücher, die ich bei ihrem Bettchen aufgehängt hatte.

    Auch ganz gut fand ich die Similasan- Globuli gegen Husten.

    Liebe Grüße und gute Besserung,

    Johanna
     
  7. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die letzte Nacht war wieder ganz schlimm. Am Samstag waren wir noch beim Kinderarzt- Notdienst, weil eine Freundin sagte, dieser glasige Schleim nach dem Husten, wär ein Zeichen für Keuchhusten :o .

    Aber das hat sich zum Glück nicht bestätigt.

    Feuchte Tücher würden gar nichts bringen, meinte der Arzt, es sei denn man stellt einen Wäscheständer mit triefend nasser Wäsche auf!

    Ich mach`s aber trotzdem, zur eigenen Beruhigung :D

    Er meinte auch, wenn die ganzen Säfte nichts bringen soll ich gar keine geben und mit Zwiebelsaft und Fenchelhonig weitermachen. Der Zahnarzt wird zwar entsetzt sein, aber ganz süße Getränke(am besten Zuckerwasser) helfen bei so fiesem Husten wohl sehr gut.



    Mal sehen, so langsam geh ich echt auf dem Zahnfleisch vor Schlafmangel...und ab morgen hab ich auch noch Nachtdienst :heul: :heul:

    Aber was mich gefreut hat, war dieser tolle Kinderarzt!Endlich mal eine gute Vertretung, wenn unser Urlaub hat. Die anderen bei denen ich bislang war, konnte man vergessen!

    LG CArina
     
  8. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Carina,


    ich wünsch Euch Gute Besserung :jaja: ....bei uns sieht es genauso aus, Paula hat es auch arg erwischt mit diesem Sch*** Husten, Erik scheint es schon etwas besser zu gehen.
    Aber Du mußt ja auch noch arbeiten gehen :( :o ...Du Arme :tröst: und dann auch noch Nachtschicht....


    Hoffentlich geht es Jaron jetzt schnell wieder besser



    LG :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schlimmer husten nachts kind

    ,
  2. schlimmer husten Baby

Die Seite wird geladen...