Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von suchtleser, 9. August 2006.

  1. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    ich bin auf 180 !!! :nix: :bruddel: :bruddel: :bruddel:

    Es hat mich früher wirklich nicht gestört dass ich zum einschlafen mit meiner Maus ins Bett gelegen bin. Wir haben ein wenig erzählt, gesungen, Spässchen gemacht aber.....

    Seit ein paar Tagen dauert die ganze Prozedur bis zu 3 Stunden. Da will man dann ein Auto, dass man natürlich nicht bekommt... geplääre.
    Dann will man über Mama drüberhüpfen, darf man nicht... geplääre.
    Dann will man alle 5 min aufstehen, wieder geplääre.

    Seit 13 Uhr sind wir nun dran. Ich habe ihm dann den Schnulli weggenommen denn Schnulli gibt es nur zum Schlafen, natürlich, was denn sonst, wieder geplääre.
    Dann kommt er an und gibt zu verstehen dass er jetzt schlafen will. Erlegt sich ins Bett und bekommt den Schnulli, keine 5 min später steht er grinsend in der Türe und flitzt ab durch die Mitte.

    Jetzt um 16 Uhr ist er, nachdem ich ihn auf dem Arm ( in 5 min !!! ) in den Schlaf geschunkelt habe, sofort eingeschlafen und pennt im Kinderbett.

    Ich bin natürlich mit den Nerven am Ende und habe mir vorgenommen dass alles in Zukunft ein wenig anderst zu handhaben. :heilisch:
    Mal sehn.

    Kann es sein dass er mit 2 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr braucht? Ich glaube nicht, jetzt ist er ja total erledigt, er hat nur irgendwie keine Zeit für Schlaf. Gibt ja soviel zu entdecken...
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    willkommen im club.antonia hatte das auch mal ne zeitlang, da hätt ich sie auch zum mond schiessen können.
    aber mittlerweile schläft sie wieder gut und auch für ihre verhältnisse lang.
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    wenn er dann mal schläft schläft er ja auch gut ( und mässig lang :-( ) .

    Nur bis....

    Hallöchen an alle im Club und dank dir für den Zuspruch!!
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    ich weiss, wie nervig das ist.aber glaub mir, es geht vorbei.

    gruss petra
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    Ich leg mich auch mit hin und wenn meiner "spinnt" frag ich ihn ob Mama rausgehen soll, dass beneint er meist , wenn er aber weiter macht, gehe ich raus. Das mache ich meist 2x und dann kommt er auch zur Ruhe, da ich NICHT diskutiere, sondern nur übers Schlafen rede oder dass ich gehe, falls er nicht aufhört.
     
  6. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    Oh wie ich das kenne!

    Aber das ist hier mittags und abends so!

    Nike will schlafen gehen und sagt mir das auch! Nike heiiiiiiiiaaaaaaaaaaaaaaaaa (ganz fürchterlich weinerlich). Dann ist sie auch schon Hundemüde und schläft bald im sitzen ein! Also schnell ab ins Bett.

    Aber schlafen, neeeeeeee! Dann kommt erst noch: Mama liiiiiiieb, Papa liiiiiiiieb, Küssn, Susi morgen, Nike Pipi - Mama auch? Mama mach dinken. Morgen heia, ja! Oder aber es gibt gleich ein monströses gebrülle und sie will nicht schlafen!

    Gut, dann eben nicht. Wenn sie mittags nicht schlafen will, dann kann sie eben wieder aufstehen! Gestern ist sie dafür am Wickeltisch eingeschlafen und als ich sie ins Bett legen wollte hat sie mich angegrinst mit dem Kommentar: Mama heia nein. Morgen heia, ja!

    Wenn sie mittags schläft, dann dauert es ca. eine Stunde. Abends dann aber auch! Spätestens um elf geht dann die Nike-Sireene wieder an und ich bleibe noch mal eine Stunde bis sie wieder schläft. Liege ich dann gerade in meinem Bett, gehts wieder los, diesmal mit einem donnerndem Getrampel, einem torkelndem Kind das sich in mein Bett schmeißt und dort schlafen will! Also Kind zurück ins Bett, wieder eine Stunde da bleiben, zurück und dann steht sie keine zwei Minuten später wieder auf der Matte.

    Gut die Nächte sind anstrengend, aber was solls! Mittlerweile merke ich noch nicht einmal mehr das sie in mein Bett kommt, wenn ich schon schlafe und so bekomme ich morgens einen riesenschreck wenn ich aufwache!

    DAfür habe ich hier ein so dermaßen Ausgeglichenes Kind. Davon träumt wirklich jeder!:piebts: Den ganzen Tag wird gebrüllt!

    Ich hoffe das hört bald auf, ich wollte auch noch mal einen ruhigen Tag haben und vorallem auch mal mehr als zwei Stunden am Stück schlafen!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  7. Katrin

    Katrin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    Leonie hat mit 2 auch damit angefangen :heilisch:
    ... und ein Mittagschläfchen hat sie in dem Alter auch schon nicht mehr gemacht :umfall:

    Die Phase geht bald vorüber - zumindest war das bei Leonie so - mittlerweile geht sie fast freiwillig ins Bett. :muh:

    Halte durch - es ist nur ne Phase, die auch wieder vergeht :jaja:

    :tröst:
    Katrin
     
  8. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ganz ruhig bleiben... nicht aufregen...

    Unsere haben den Aufstand auch mit zwei begonnen - aber ich bestehe bis auf Ausnahmen auf den Mittagsschlaf. Ich denke einfach sie brauchen den noch. Halte durch es wird noch besser :nix:

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...