ganz plötzlich ängstlich???

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von MamaYan, 8. Februar 2005.

  1. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,

    unser kleiner schläft eigentlich wirklich super. er kommt jeden tag zwischen halb sieben und sieben ins bett und schläft dann in der regel bis halb acht/acht. seit einer woche plötzlich brüllt er, wenn er ins bett soll, vornehmlich abend und läßt sich überhaupt nicht beruhigen. er war vorher krank, sodass wir vermuten, dass ernoch immer irgendetwas hat, denn wenn wir ihm dann, nach meist über einer stunde hin- und her ein zäpfchen geben, schläft er super ein und durch. diese nacht allerdings wachte er nachts um zwei auf und es war nichts mehr zu machen. wir nahmen ihn, was wir noch niemals bisher taten und brauchten mit in unser bett, doch auch dort schreckte er anfangs mehrmals aus dem schlaf und wollte weinen - bis er merkte, dass wir da waren ...

    weiß jemand was das plötzlich sein könnte?
    haben schon alle vermutungen durch: krankheit, zähne ... etc. ...
    auffällig ist, dass er sich fast immer so verhält, wenn wir mit ihm unterwegs waren. naja, ich habe ihn gestern ins auto getragen, das in der garage steht, bin ins parkhaus zum einkaufen gefahren, war dort eine knappe stunde und bin wieder heim - vormittags ... das wars. dennoch scheint er immer dann, momentan so zu reagieren. bin ich mit ihm daheim, ist es nicht so schlimm abend.
    wie gesagt war das vorher überhaupt nicht so. ich kenne ihn so gar nicht.
    hat jemande eine idee was das sein könnte? eine "angst-phase" oder so???

    liebe grüße,

    michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...