ganz große Sorge mache ich mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von tina1406, 2. Juli 2014.

  1. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    HUHU
    Gestern hatten wir die U8.Jil ist 96 cm und wiegt nur 12,5 kg :(. Sie ist sonst altersmäßig entwickelt, gut drauf nicht schlapp.... . Sie ist aber immer wieder erkältet und meist brochitis.

    KIA will sie nun alle 3 Monate zum Wiegen sehen. Nicht das sie Gedeihstörung hat....
    Ich mache mir nun Gedanken , nicht das sie evtl an sowas leidet . (Mukoviszidose)
    Untergewicht, stets verschnupft oft Bronchitis, schwitzt viel und ihr Stuhlgang zur Zeit hell....

    Ich weiß das einige den Kopf schütteln aber ich mache mir Gedanken und bin Kopfmensch.. hab die ganze Nacht schlecht geschlafen.
    Hatteheute morgen KIA angerufen aber nicht gemerkt das sie hellen Stuhlgang hat.

    KIA sagt das sie nicht glaubt das ein Muko kind sei, denoch allgemein Gewicht im Auge behalten.

    Stuhlgang hell bedenklich??? oder kennt ihr das auch das Kleinkinder öfters hellen stuhlgang haben....

    Oh man gibt es ein Forum für Mukoviszidose wo ich sonst mal nachfragen kann??

    Oder kennt jemand sich aus????

    GLG
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    Jetzt einmal tiiiief einatmen und nicht zu sehr aufregen.

    Muko kannst du ganz einfach ausschliessen, mit dem Schweisstest. Den haben sowohl Jennifer als auch Emilia schon durch, war ganz easy.
    Meine haben beide öfters mal hellen Stuhl, meistens nach einem MDV. Also nachdem der abgeklungen ist, haben sie noch bis zu 3Wochen so hellen, beigen Stuhl.

    Die Grösse finde ich jetzt nicht bedenklich, wie gross seid ihr? Jennifers Freund ist auch noch unter einen Meter und ist im Kiga absolut nicht der Kleinste?! Jennifer hat Papa´s Gene, sie wird mal gross und hat jetzt 105cm ;-)

    Was das Gewicht betrifft: Da scheint sie ein zierliches Persönchen zu sein, aber wenn sie so oft Bronchitis hat, wundert einen das wirklich nicht. Isst sie denn gut? Wurde ihr Blut mal kontrolliert auf evt. Mängel? Das wäre in meinen Augen die ersten Maßnahmen. Wenn sie doch fit ist ansonsten, dann gib ihr Zeit. Vielleicht macht sie bald einen Schub und dann holt sie alles wieder auf.

    :troest:
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    hi, ich hab jetzt direkt mal das u heft meiner großen heraus gekramt, die schon immer sehr sehr leicht ist, aber nie krank war.....
    bei der u8 war sie 4jahre und 1 monat alt und wog 13,9kg bei 103cm.......gar kein so großer unterschied zu deiner, oder??? wie alt ist deine denn genau?
     
  4. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    Danke.:bussi:
    Also ich bin auch nicht groß 167 und sehr schlank und mein Mann 176cm normalgewichtig

    Die KIA sagt sie würde Jil nicht als Muko Kind sehen, sie ist auch auf Lunge spezialisiert, denoch hab ich mich ja sooo verrückt gemacht.Wegen den ganzen Symptomen.
    Jil hat keinen MD Virus hinter sich.. vorgestern und gestern zwar dünnen Stuhl (dunkler) und heute hell und etwas weich.

    Schweisstest ... Ihr Röntgenbild von der Lunge war im März völlig ok, außer einer Broncholitis..


    Essen tut sie wenig immer hinter her muß ich sein, und Blutbild war gut im März kein Mangel...

    Hab sogar an ihrer Stirn geleckt (peinlich) war etwas salzig... hab mich gestern verrückt gemacht und ganz so ruhig bin ich immer noch nicht.. dooooof nicht
     
  5. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    Sie wird im Juli 4
     
  6. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    Samstag wollte ich sagen
     
  7. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    Hallo,

    ja im Moment ist sie tatsächlich für ihre Körpergröße etwas zu leicht, laut dem Somatogramm II. Aber doch nur minimal. Und von der Größe her ist sie unauffällig. War die U denn am Anfang oder schon zum Ende des halben Jahres, innerhalb derer sie möglich ist?

    Vielleicht ist sie kürzlich ein bisschen gewachsen? Dann muss sie sich vielleicht erst wieder "Masse" Anfuttern.
    Meine Große zumindest wächst immer abwechselnd in die Breite und in die Höhe. Wenn sie grad im Längenwachstum einen Schub hingelegt hat, passt das Gewicht im Verhältnis erstmal nicht ganz dazu, sie ist dann auch recht dünn. Aber sie futtert sich bald wieder in Normalverhältnisse. Und wenn sie ein bissl moppelig wird, weiß ich bald sind die Hosen dann wieder zu kurz...!

    Alles Liebe!
     
  8. tina1406

    tina1406 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ganz große Sorge mache ich mir

    sie ist am ende der U8.. ihre Hosen sind kürzer geworden das habe ich schon gemerkt...

    die KIA war nun so kritisch mit dem Ergebnis und will sie nochmals sehen und dann sonst weitere Diagnostik zu machen wenn sie weiter abrauscht, doch dann bei gedeihstörung und symptome dawurde mir gestern anders und bekam ich das P im Gesicht
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...